www.derkleinegarten.de  das Stöberportal für Garten & Gartengestaltung, Haus & Terrasse, naturnahe Gärten planen und gestalten und mehr  +++ 
Dauerwerbepartner Shop-Links

Moosgarten anlegen II   - Moosersatzpflanzen - Gartengestaltung -> mit moosartige Posterstauden den Garten gestalten


  HOME
  Gartenstil-Übersicht
  Steingarten
  Moosgarten II




 
Wasser im Steingarten sparsam verwenden! Findlingspark Nochten - Findlinge richtig lagern ... Pflanzen für Trockenmauern zu Steingarten - Steingartenanlagen gestalten Moosgarten - ein besonderer Steingarten
Wasser Findlingspark Mauerpflanzen Steingarten Moosgarten I



 

Sagina subulata, Sternmoos

Sagina subulata
Sternmoos, Mastkraut,
Pfriemen-Mastkraut

Das Sternmoos steht im Aussehen den Moosen wohl am nächsten, obwohl es kein Moos ist, sondern ein Nelkengewächs.
Moosgarten I

Sagina subulata wächst in Sonne und Halbschatten. In trockenen Lagen sollte das Sternmoos aber nur halbschattig stehen.  Die weißen Sternenblüten erscheinen Mai/Juni/Juli.

 

Sagina subulata, Sternmoos

Sternmoos

Die Flächen der Polster müssen nicht immer 100% eben sein - kleine Unebenheiten sind erwünscht.

Problem: das Sternenmoos verdrängt Unkräuter nicht und so kann die Pflege der Moospolster recht arbeitsaufwendig werden.

 

 Thymus praecox pseudolanguinosus Wollthymian, Thymian, Woolly Thyme

Thymus praecox pseudolanguinosus Wollthymian

Für sonnige und halbschattige Plätze eignet sich besonders gut der Wollthymian, der meist auch nicht so üppig blüht, wie hier auf dem Foto.

Dieser Thymian bildet als Bodendecker ganz flache Polster, auch auf trockenen Plätzen.
Thymus praecox pseudolanguinosus ist neben Thymus villosus einer der wenigen flachen Polster-Thymiane, die Halbschatten gut vertragen.

Auch hier sind die Polster am wirkungsvollsten, wenn sie mit den Schwingungen der unregelmäßigen Bodenfläche mitgehen.

(ohne Foto)
Thymus villosus, Blaugrüner Portugal-Thymian wächst ähnlich, wie die oben beschriebene Form. Karl Foerster schätzte diese Art besonders für halbschattige Polster-Pflanzungen: "auch im lichten Halbschatten ist dieser Thymian noch immergrün ... vor schweren Frösten nur im Anfangsjahr etwas schützen und etwas Geduld aufbringen, bis er sich flächig ausbreitet". Die Blüten sind spärlich - lilarosa.

 Aubrieta deltoidea

Aubrieta deltoidea
Blaukissen

Bekannter sind die Aubrieta-Hybriden, welche schöne regelmäßige Polster bilden.

Eine Urform dieser Hybriden (auch Aubrieta culorum) ist: Aubrieta deltoidea.

Dieses Blaukissen wächst etwas ruppig, aber doch Rasenartig.


Mühlenbeckia axillaris Polsterknoeterich, Kriechender Draht,Festuca  gautieri,  Bährenfellschwingel und

Muehlenbeckia (Mühlenbeckia) axillaris
(Muehlenbeckia complexa)
Polsterknöterich, Scheinknöterich, Kriechender Draht, Neuseeländischer Efeu, Matratzenwein, Muehlenbeckie, Maidenhair Vine, Mattress Vine ...

So viele Namen ... und doch wenig bekannt
;-)
Der aus Australien stammende Polsterknöterich ist ein schöner flacher Bodendecker für sonnige Lagen.

Das staudenartige Gehölz mit den winzigen Blättchen wächst auf allen Böden und auch gut auf Sandboden. Im Winter verliert der Polsterknöterich die Blätter und treibt dann im Frühjahr (Bild) wieder voll durch. In ungünstigen Lagen können Frostschäden auftreten.
 

Acantholimon ulicinum albanicum: Igelpolster.

Acantholimon ulicinum albanicum Igelpolster

Eine interessante Polsterstaude, die im Alter besonders schön wird - aber eine sehr stachelige Angelegenheit ist  ;-)
Bekannter und sicherer in der Kultur ist die Art: Acantholimon glumaceum (Stechnelke).

Die Pflanzen benötigen volle Sonne und eine gute Drainage.


 

Festuca  gautieri,  Bährenfellschwingel

Festuca gautieri, Festuca scoparia
Bährenfellschwingel

Der Bärenfellschwingel ist zwar keine moosartige Staude, sondern ein Gras.

Festuca gautieri wächst in Sonne und Halbschatten. Verwendet werden meist Sorten:
'Col de Buchara' schwachwüchsig
'Pic Carlit' schwachwüchsig aber sehr stachlige Blätter ...

 


Ich danke Ihnen für den Besuch dieser Website.
Informieren Sie sich hier ausführlich über Gestaltung - Preise - und Produkte

und schauen Sie doch morgen noch mal vorbei, Sie haben sicher einige wichtige
Informationen übersehen    :-)


Impressum

 

Bodendecker    Moosgarten I
blühende Polsterpflanzen