www.derkleinegarten.de  das Stöberportal für Garten & Gartengestaltung, Haus & Terrasse, Blumen &Pflanzen, Ziergehölze und Heckenpflanzen 
Dauerwerbepartner Shop-Links

 Heimischer Feldahorn - für stabile Hecken für Heckenlauben und Heckentore


HOME
Hecken
ABC Verzeichnis
  Feldahorn
  Ahorn-Arten


 

Sträucher    kleine Bäume           Garten-Lexika Pflanzenlexika                 weitere Ahornarten



 

Acer campestre - Feldahorn im Frühjahr

Acer campestre 'Elsijk' , Feldahorn

Bild: Feldahorn-Hecke im Austrieb der Blätter Anfang Mai.

Die Sorte 'Elsrijk' ist in den Blättern graziler als die heimische Urform und hat eine beeindruckende goldgelbe Herbstfärbung. Die Sorte ist außerdem robuster, als die Art und bisher mehltaufrei.

 


Feldahorn (Acer campestre) verwendest du ausschließlich  für hohe sommergrüne Hecken, die ein Grundstück eingrenzen. (Pflanzabstand 6o, besser 80cm).

Wenn du geschickt mit der Schere umgehen kannst und ein bisschen Mut und Geduld hast, dann zauberst du romantische Heckentore oder Gartenlauben. Heckenlauben

Feldahorn ist ökologisch wertvoll, da er ein heimisches Gehölz ist ... das Laub bekommt im Herbst leuchtend gelbe Blätter und im Winter ziert die korkige Rinde das Heckengehölz.

Also ... verwende Feldahorn für größere Heckenpflanzungen.

Beachte aber folgendes: Hecken machen Arbeit!

Hecken benötigen guten Boden, müssen gedüngt und gewässert werden und dürfen nicht im beständigen Schlagschatten von Gebäuden oder Mauern stehen. Gegenüber immergrünen Heckenpflanzungen hat Feldahorn jedoch den Vorteil, dass der Querschnitt der Hecke nicht konisch geschnitten werden muss, sondern quadratisch gehalten werden kann.   :-)

Und es sei nochmals gesagt: geschnittene Hecken sind ein  E r s a t z  für Zäune - man pflanzt niemals eine Hecke vor einen Zaun.

Feldahorn im Herbst

Herbstfärbung

Die Herbstfärbung der Heckenpflanzen ist recht variabel und geht über Grün-Gelbtöne bis hin zu Brauntönen.

Der Laubfall beginnt relativ spät.



Feldahorn-Hecke

Feldahornhecken werden noch zu selten gepflanzt ... ein Grund mag wohl sein, dass die Hecken mindestens 2x pro Jahr geschnitten werden müssen.


Impressum