Logo

Kamelienausstellung im Landschloss Zuschendorf, Bildmaterial von März 2006

Kamelienausstellung

Hier an diesem Gewächshaus voller Kamelien fahre ich öfter mal vorbei und fand diese "Kamelienausstellung" früher nie so besonders großartig ...

... bis ich dann mal mitbekommen habe, dass die eigentliche berühmte Zuschendorfer Kamelienausstellung und Kameliensammlung im Schloss und in den zahlreichen Gewächshäusern im Schlosspark untergebracht sind  ;-)
Kamelienausstellung, Teil II

Standort: Germany/Sachsen,  Am Landschloss 6, 01796 Pirna (Angaben ohne Gewähr)

 

Landschloss Zuschendorf, Kamelienausstellung

Kamelienausstellung

In den zahlreichen Räumen des Landschloss sind endlos viele Blüten von den verschiedensten Sorten zu sehen ...

Die Kamelienblüte beginnt meist Ende Februar - Anfang Mai - über die genauen Öffnungszeiten kannst du dich hier informieren:
kamelienschloss.de

 

Landschloss Zuschendorf

Der Grundstock der Kameliensammlungen stammt aus der berühmten Seidelschen Züchtung, des kurfürstlichen Dresdner Hofgärtners Johann Heinrich Seidel.


Gechichtliches

Um die Kamelien ranken sich vielerlei spannende Geschichten, so wollten die Engländer im 16. Jahrhundert  Teepflanzen aus China schmuggeln, doch die Chinesen sorgten dafür, das es keine Teepflanzen (Camellia sinensis), sondern Zier-Kamelien (Camellia japonica) waren.
So kamen die ersten Kamelien als Zierpflanzen zuerst in Großbritannien in Gebrauch (1739).


 

Camellia japonica 'Tama Vino'

Hier nun einiger der schönsten Sorten


 

Camellia japonica 'Kelvingtoniana Gigantea'

 


 

Camellia japonica 'Saccoi'

 


 

Camellia japonica 'Higo mikuni no homare'

 


 

Ausstellungsgewächshäuser

Hier ein Blick in eines der Kameliengewächshäuser. Immer wieder findet siech hier die romantische Kombination von Wasser und Blüten ...


 

Unauffällig ... aber ...

Das unauffälligste Gewächshaus entpuppt sich beim Hineingehen als das Interessanteste ... siehe unten:


Wintergarten

Das Schloss ist hier an einem steilen Hang gebaut und das unscheinbare Gewächshus ist quasi ein über die Schlucht gebauter Wintergarten.
Hier sind die Kamelien allerdings noch nicht in voller Blüte - nur im Vordergrund die einfach blühende Pillnitzer Kamelie.


Üppigkeit und sattes Grün

Auch ohne Blüte sind die Kamelien ein Pracht - das dunkle satte Grün der glänzenden Blätter steht im Kontrast zur hellen Farbe des Geästs.

 

ein Detail

Auch Kleinigkeiten sind manchmal etwas besonderes - hier ist es ein alter Türbeschlag.
Gartengestaltung: Details beachten

Kamelien, Teil II
die Pillnitzer Kamelie

Impressum