Duftende Gartenkräuer: Indianernessel.
Duftende Gartenkräuer: Indianernessel.

Bauen Sie im eigenen Garten Kräuter, Gewürze und Tee an, können Sie bei der Aufbewahrung für besonders lang haltende Aromen sorgen. Keinesfalls sollten Sie Kräuter oder Tees in nicht speziell zur Aromaversiegelung beitragenden Behältern aufbewahren. Die Schmackhaftigkeit und der Duft nehmen in Kürze ab, so dass Sie nicht viel Freude an Ihren selbst angebauten Kräutern haben.

Im Handel, wie z.B. hier bei Medewo gibt es spezielle Aromabeutel, in denen Sie Küchenkräuter, Tees und Gewürze aufbewahren können. Der Aromabeutel lässt alle wertvollen Inhaltsstoffe Ihrer Kräuter direkt im Beutel und eignet sich so auch für eine Aufbewahrung über einen langen Zeitraum.

Mit einem Aromabeutel Vorteile erhalten

Ein Aromabeutel besteht aus speziellen Materialien, die nicht nur ein Verderben der Kräuter, sondern auch den Aromaverlust verhindern. Sie bestehen aus einer mehrlagigen Schutzfolie, die speziell für Aromabeutel entwickelt wurde und auch bei gekauften Kräutern und Tees bevorzugt Anwendung findet. Um sich biologisch zu ernähren und gesunde Pflanzen aus dem eigenen Garten zu nutzen, sollte ein Aromabeutel im Fokus zur Lagerung stehen und anderen Möglichkeiten immer vorgezogen werden. Der Verbundfolienbeutel besitzt ein spezielles Ventil zum Schutz der Aromen und lässt sich problemlos öffnen und wieder verschließen. Die portionsweise Entnahme von Tees und Kräutern stellt damit kein Problem dar, so dass im Beutel verbleibende Kräuter weiterhin aromageschützt aufbewahrt werden können. Aromabeutel gibt es in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Möchte man beispielsweise Tee bis zu 1 Kilogramm aufbewahren, findet sich hierzu ein passender Aromabeutel ebenso einfach, als wenn man Gewürze in weitaus kleinerer Menge aromadicht lagern möchte. Der Aromaschutzbeutel lässt die wertvollen Aromen nicht in die Umwelt entweichen und kann somit auch zur Lagerung von Gewürzen im Schrank genutzt werden.

Günstige Möglichkeiten zur Aufbewahrung von Kräutern und Gewürzen

Gerade beim eigenen Anbau von Gewürzen, Tees und verschiedenen Gartenkräutern steckt der Gärtner besonders viel Herzblut ins Wachstum und in die Entwicklung der Pflanzen. Daher sollten Sie auch bei der Lagerung auf optimale Umstände achten und nicht unbedacht zur schnellen Unbrauchbarkeit Ihrer getrockneten Pflanzen beitragen. Wenn Aromen entweichen kann sich das nicht nur unangenehm auf in der Nähe gelagerte Lebensmittel auswirken, sondern auch zur Unbrauchbarkeit der Kräuter führen. In einem Aromabeutel bewahren Sie frische Kräuter besonders vorteilhaft auf und machen sich die Produkteigenschaft zu Nutzen, dass Sauerstoff von außen in den Beutel eindringen und für längere Frische sorgen, das Aroma der Pflanzenteile aber nicht aus dem Beutel entweichen kann. Das Aroma ist maßgeblich für den Geschmack von Gewürzen und Tees verantwortlich. Verfliegt es, schmecken die Kräuter nicht mehr und können somit nicht verwendet werden. Mit einem Aromabeutel zum günstigen Preis schützen Sie Ihre frischen Kräuter und können das ganze Jahr über von selbst angebauten biologischen Produkten zehren. Mit der richtigen Aufbewahrung erhalten Sie die hochwertigen Eigenschaften und das starke Aroma Ihrer Kräuter.

(Gastbeitrag, Aktualität beachten, 4/2013, die Urheberrechte liegen beim Autor) weitere Infos: www.medewo.com/de/R/beutel_folien/Beutel-Folien.html