Altes Bauernhaus
Der Anfang jedes Immobilienkaufes: Wertgutachten.

Der Traum vom Eigenheim – zu einem fairen Preis bitte: Nach wie vor ist es der Traum vieler junger Familien oder gut verdienender Singles, ein Eigenheim zu erwerben, um sich dauerhaft niederzulassen. Die Vorstellung, die eigenen Kinder im eigenen Haus aufwachsen zu sehen, ist sehr verlockend. Wer finanziell gut aufgestellt ist oder mit der Bank erste Gespräche über die Finanzierung geführt hat, kann mit der Suche nach einer geeigneten Immobilie beginnen. Neben Empfehlungen und dem direkten Weg über einen Makler hat sich die Suche in Immobilienbörsen im Internet bewährt. Wirkt ein Haus oder eine Eigentumswohnung auf Fotos interessant, wird ein Besichtigungstermin vereinbart.

Hier können Interessenten das Objekt, das Grundstück und die Nachbarschaft gründlich inspizieren. Kommt ein Objekt in die engere Wahl, wird meist noch über den Preis verhandelt. Auch wenn sich der Verkäufer nicht bereit zeigt, sich in Sachen Kaufpreis zu bewegen, sind Kaufinteressenten gut beraten, ein Wertgutachten erstellen zu lassen, auf dessen Grundlage die Preisverhandlungen eine solide Basis bekommen.

Eine Immobilienbewertung gibt Sicherheit

Es gibt weitere Gründe, aus denen eine Immobilienbewertung sinnvoll ist. Manchmal ist es einfach interessant, sich über den Wert einer Immobilie zu informieren. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn man hört, dass der Nachbar demnächst aus seinem schönen Haus ausziehen möchte und man dieses eventuell erwerben könnte. Auch wenn die Besteuerung einer Erbschaft ansteht, ist ein Wertgutachten erforderlich. Sollen bei einer bestehenden Immobilie Umbaumaßnahmen erfolgen, gibt eine Immobilienbewertung Auskunft über eine potenzielle Wertsteigerung. Wer sich einen Überblick über seine Finanzlage verschaffen will und eine Vermögensaufstellung anstrebt, schafft mit einem Wertgutachten Klarheit. Bei der Frage, ob die Immobilie ausreichend versichert ist, spielt der Wert ebenfalls eine entscheidende Rolle. Auf Immobilienscout24.de ist es möglich, für einen geringen Betrag eine Immobilienbewertung online vornehmen zu lassen. Zur Klärung vieler der oben genannten Aspekte ist eine solche Bewertung absolut ausreichend.

(Gastbeitrag, Aktualität beachten, 5/2013, die Urheberrechte liegen beim Autor) weiteres bei: www.immobilienscout24.de/de/immobilienbewertung/index.jsp