Grabegabel mit Metallstiel
Tipp: Spaten und Grabegabel mit Metallstiel kaufen.

Der Garten gehört aus gutem Grund zu den Lieblingsorten der Deutschen. Es sind die kleinen Gärten hinter dem Haus oder die Grundstücke vor den Toren der Stadt, die Ruhe und Entspannung versprechen. Es ist aber auch neben der Möglichkeit, das Gartenreich nach seinen Wünschen zu gestalten, für viele Hobbygärtner auch die Chance, einen körperlichen Ausgleich zu finden. Wer sicherstellen will, dass der Garten schick und seinen Vorstellungen entsprechend eingerichtet ist, der sollte aber auch von Beginn an auf die passenden Gartengeräte achten.

Mit den richtigen Geräten den Garten schick halten

Natürlich spielt die Bewässerung des Rasens und der Beete eine wichtige Rolle. Nur, wenn dies regelmäßig und über die gesamte Saison realisiert wird, wird sich eine Gartenanlage im frischen Grün präsentieren. Darüber hinaus sollten Hobbygärtner darauf achten, rund ums Jahr die Unkrautentwicklung zu vermeiden und die Beete vor dem Winter, aber auch im Sommer durchzujäten. In einem nächsten Schritt sollten Beete als Schutz mit einer Schicht aus Rindenmulch bedeckt werden.

Viele Arbeiten während der Saison erledigen

Natürlich verlangt die Saison zwischen Frühjahr und Herbst besonders viele Arbeiten. Das Verschneiden der Äste gehört ebenso dazu wie das Kürzen der Hecke im Faconschnitt oder das Trimmen des Rasens. Rasenmäher, die als Roboter arbeiten, können dabei auf großen Flächen schnurlos und automatisiert eingesetzt werden. So wird der Aufwand für das Rasenmähen reduziert - und die Fläche bleibt schick und einladend. Wer seinen Garten aber auch unterhält, um stets frisches Obst und leckeres Gemüse auf dem Küchentisch zu haben, der sollte auch seine Pflanzen nicht aus dem Auge verlieren. Was gelegentlich sehr mühsam wirkt, kann dank der Gartengeräte von Gardena auch schnell und mühelos realisiert werden. So ist es möglich, mit Sprinklersystemen maßgeschneiderte Lösungen zu nutzen. Automatische Bewässerung ist aber für Minigärten kein Problem. Auf diese Weise lassen sich längere Trockenperioden für Blumen oder Früchte sehr gut überstehen - und die Ernte kann zur besten Jahreszeit realisiert werden.

Geringer körperlicher Aufwand dank moderner Geräte

Es ist ein enormer Vorteil einer modernen Produktpallette, dass heute vielerlei Gartengeräte angeboten werden, die den körperlichen Aufwand deutlich verringern. Solche Lösungen sind immer dann für Gärtner interessant, wenn diese über wenig Zeit verfügen. Da Hersteller wie Gardena zudem Wert darauf legen, durch ein einfaches Handling ihrer Gartengeräte möglichst viele Verbraucher zu erreichen, lohnt sich die Suche nach dem perfekten Produkt. Mussten vor Jahren noch Lauf und Schmutzreste von Hand aufgefegt werden, so lassen sie sich heute mit einem Gartensauger oder -bläser im Handumdrehen beseitigen. Die gelegentlich damit verbundene Sorge, dass hohe Unterhaltskosten die Folge sind, ist dabei absolut unbegründet. Die leistungsstarken Akkus garantieren, dass die Gartengeräte und Hochdruckreiniger ausgesprochen lange genutzt werden können und nur wenig Aufladephasen benötigen.

(Gastbeitrag, Aktualität beachten, 6/2013, die Urheberrechte liegen beim Autor)