Balkonterrasse mit Treppe
Balkonterrasse mit Treppe.

Ein schöner Garten bzw. Aussenbereich lebt nicht nur von seinen Pflanzen und Bäumen. Maßgeblich für den „Wohlfühl-Faktor“ sind auch weitere Gestaltungselemente wie schön angelegte Wege, gemütliche Sitzbereiche mit passenden Gartenmöbeln und vieles mehr. Auch die Wahl formvollendeter Aussentreppen kann dazu beitragen, im Garten oder auf der Terrasse ästhetische Akzente zu setzen.

Aussentreppe von InnotecEin stufenförmig angelegter Garten auf einem Grundstück in Hanglage, eine erhöhte Terrasse oder ein Balkon machen Aussentreppen zu einer sinnvollen oder gar notwendigen Installation. Je nach örtlichen Begebenheiten oder individuellen Gestaltungswünschen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Ausführungen, wie seitlich oder frontal verlaufende gerade Treppen oder elegante Wendeltreppen.

Bei der Wahl der geeigneten Außentreppe sollte möglichst auf Funktionalität, Qualität und ein haltbares, langlebiges Material geachtet werden. Treppen im Aussenbereich sind schutzlos jeder Witterung ausgesetzt – wer für den Bau ungeeignetes Material verwendet, wird nicht lange Freude daran haben. Optimalerweise besteht das Grundgerüst der Aussentreppe aus verzinktem Metall, das sich durch seine Witterungsbeständigkeit auszeichnet und nicht rostet.

Aussentreppen ermöglichen vielfältige Gestaltungskonzepte

Hochwertige Metalltreppen setzen stilvolle Akzente und passen sich gut in nahezu alle Baustile und Gestaltungskonzepte ein. Je nach persönlichen Vorstellungen lassen sie sich mit anderen Materialien kombinieren, bspw. mit Stufen aus Hartholz wie massiver Eiche oder mit holzverkleideten Treppengeländern. Mit einer wetterfesten Lasur versehen, eignen sich Harthölzer gut für eine Verwendung im Aussenbereich. Gerade solche Holz-Metall-Kombinationen bilden einen reizvollen Kontrast und sorgen für eine gehobene Atmosphäre im Garten.

Eine tolle Wohnidee ist es auch, von einem höher gelegenen Wohnraum oder Schlafzimmer einen direkten Zugang zum Garten oder der Terrasse zu schaffen. Die Aussentreppe kann unmittelbar an der bestehenden oder neu geschaffenen Tür angebracht werden – wer etwas mehr Austrittsfläche wünscht, kann dabei auf ein Treppen-Modell mit Podest zurückgreifen.

Es gibt für fast alle Ansprüche die passenden Aussentreppen-Lösungen – mit wenigen Stufen für geringe Höhen bis hin zu stabilen Treppen für höhere Stockwerke. Wer sich nicht für ein Standard-Produkt aus dem Baumarkt entscheiden möchte, findet bei Fachhändlern eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen und formschönen Aussentreppen, die sich in der Höhe, Stufenbreite und Ausgestaltung ganz nach den eigenen Vorstellungen zusammen stellen lassen.

(Gastbeitrag, Aktualität beachten, 7/2013, die Urheberrechte liegen beim Autor)