Kinder am Lagerfeuer
Am Lagerfeuer

Wenn rastlose Flammen das Holz stetig knacken und glühen lassen, dann blicken nicht nur Kinderaugen wie gebannt auf das außergewöhnliche Spektakel für den Abend. Dem Charme eines Lagerfeuers konnten sich bisher nur die wenigsten entziehen. Doch das Spiel mit dem Feuer will gelernt sein und sollte immer unter kontrollierbaren Bedingungen stattfinden. Gartenliebhaber, die den Schein des Feuers zu schätzen wissen, die kleine Gartenidylle durch ein verkohltes Loch im Boden aber nicht zerstören möchten, finden mit Feuerkörben und -schalen stilvolle wie auch sichere Alternativen.

Tagsüber Grill, abends lodernder Lichtschein

Ein Sonnenuntergang bedeutet noch lange nicht das Ende eines schönen Tages im eigenen Garten. Im Gegenteil, der Abend gibt der grünen Kulisse die Chance, in einem neuen Licht zu strahlen. Feuer hat auf die meisten Menschen eine fast schon hypnotische Wirkung. Warum diesen Effekt also nicht auch auf dem eigenen Grundstück nutzen? Sichere Feuerkörbe- und Schalen anstatt eines Lagerfeuers bedeuten einen echten Mehrwert und sind oft mehr als eine lodernde Lichtquelle.

Anders als vielleicht verkohlter Erdboden auf sonst makellosem Rasen bringen hochwertige Feuerschalen etwas Dekoratives, sowie Nützliches mit sich. Zudem noch als Gesellschaftsgrill verwendbar, sind einige Modelle der Marke Yagoona. Die kreisrunden Behältnisse lassen sich aus jeder Richtung erreichen und bieten eine großzügige Fläche für allerhand Grillgut. Nachdem der Hunger gestillt wurde, bleibt eine Feuerschale Gästen und Gärtnern weiterhin treu ergeben. Statt Kohle und Rost darf nun Holzscheit und loses Geäst verfeuert werden. So weicht der gesellige Grilltag dem romantischen Flair der Abendstunden.

Feuerschalen - BBQ, Licht- und Wärmequelle in einem

Feuerschalen und KupferkesselMarken wie Yagoona bieten Feuerschalen und -körbe zum Kauf an, die sich dank clever eingesetzter Materialien in nahezu jeder Landschaft unterbringen lassen. Ungenutzt nimmt so manche Feuerschale sogar die Rolle einer Skulptur ein. Zum Anschauen allein wäre sie jedoch zu schade. Die Besonderheit der Feuerschalen von Yagoona, eine Rostschicht, ist bei diesen Produkten durchaus wünschenswert. Auf jeweiligen Kundenwunsch werden die verschiedenen Modelle des Schweizer Herstellers mit oder ohne Rostschicht geliefert. Langlebig bleiben die Feuerschalen trotz des verfallenden Looks. Die von Rost überzogene Schale versprüht im grünen Garten einen besonders harmonischen Charme, der sehr gut mit der Pflanzenwelt harmoniert und gleichzeitig leicht in moderne Kulissen integrierbar bleibt. Schöner als an Feuerstellen dieser Art kann sich Verwitterung kaum bemerkbar machen.

(Gastbeitrag, Aktualität beachten, 6/2014, Urheberrecht und URL liegt beim Autor)