Nähstoffbedarf Gemüse
Nähstoffbedarf Gemüse.

Bedarf an Kalk und den Pflanzennährstoffen Stickstoff, Phosphor und Kali in Gramm pro 10 m² für die wichtigsten Gemüsepflanzen. Der Nährstoffbedarf bezieht sich auf die Verwendung von Kunstdünger. Bei guter Stallmistdüngung senkt sich der Nährstoffbedarf um 30 %.

PflanzenartStickstoffPhosphorsäureKalikohlesaurer Kalk
Blumenkohl30090320300
Buschbohnen65205580
Erbsen80258055
Grünkohl1153010075
Gurken50407525
Kartoffeln904016050
Kohlrabi2703010565
Kohlrüben2009024080
Möhren15560215235
Rhabarber16540450400
Rosenkohl21060225170
Rotkohl30085345310
Salat502512035
Schwarzwurzeln1154017060
Sellerie13050180150
Spargel1203010075
Spinat1004020030
Stangenbohnen1102585130
Tomaten/Paradeiser10015140130
Weißkohl23085350420
Wirsingkohl23080250300
Zwiebeln9040120160
Buschobst10040120160
Erdbeeren60   
     
Hochstammobst9040120180
Weinreben803010070

Literatur & Quellen:

  • Remy/Lierke: Nährstoffbedürfnis der gärtnerischen Kulturpflanzen, Halle 1940.
  • Franz Böhmig: Rat für jeden Gartentag, Radebeul 1971.
  • Buro/Meißner/Reinhold, Vaniceck: Freude am Garten, Berlin 1978.