Der Kleine Garten


Versenkbare Mülltonnen: 100 % Sichtschutz Schnell-Info zur Mülltonnenbox: 1.) per Knopfdruck stehen die Mülltonnen an der Straße; 2.) Die Tonnen sind sicher vor Fremdzugriff oder Vandalismus 3.) Keine Geruchsbelästigung und Ungeziefer! Jeder Eigenheimbesitzer kennt das Problem mit den Müllbehältern und fehlendem Sichtschutz. Irgendwie gibt es nie den optimalen Platz, wo sie aufgestellt werden können. Und in einer Reihenhaussiedlung, in der ohnehin nur...
Optimaler Wind- und Lärmschutz für Garten und Terrasse Eine Terrasse ist erst dann so richtig gemütlich, wenn sie sicht- und lärmgeschützt liegt. Den nötigen Sichtschutz wird man beim Terrassenneubau schon vorher einplanen, doch wenn ständiger Luftzug oder auch Lärm das Wohlbefinden auf der Terrasse beeinträchtigen, bemerkt man das oft erst später, wenn die Bauarbeiten längst abgeschlossen sind.
Keimfähigkeit und Saattiefe der Gemüsesamen Wichtig ist es für den Kleingärtner, besonders wenn er selber Samen ziehen möchte, zu wissen, wie lange man diesen aufbewahren kann. Natürlich ist es auch beim gekauften Samen wichtig zu wissen, wie langer er sich hält. Die auf der Tüte aufgedruckten Daten sind oft ungenau. So bleibt z.B. Tomatensamen länger keimfähig als auf der Samentüte angegeben. Bei Pastinaken, Gartenkresse oder Schwarzwurzeln ist es...
Hortensien-Arten für unseren Gärten und Pflanzen für Hortensien-Tee Hortensien sind sehr vielseitige Blütengehölze, denen gemeinsam ist, dass sie im Sommer mit rispenartigen Blüten punkten. Letztere können flach, kegelförmig oder kugelrund erscheinen. Am bekanntesten ist sicher die Garten- oder Bauernhortensie, welche in den ländlich gestalteten Gärten wohl am schönsten zur Geltung kommt. Die Art kann aber auch in Töpfen gezogen werden und somit ist sie auf Terrasse und Balkon...
Sedum hybridum, Immergrünchen – Bodendecker für Sonne und Halbschatten Es gibt etliche Sedumarten, welche sich gut als polsterbildende Bodendecker eignen, doch jede dieser Arten hat neben ihren Vorteilen auch Nachteile. Manche werden durch ihren verblühten Flor rasch unansehnlich und sind deshalb recht pflegeaufwändig. Andere sehen im Sommer schön aus, sind aber im Winter fast ohne Blätter. Bei dem vorliegende Sedum hybridum sind diese nachteiligen Eigenschaften kaum zu finden und...
Sedumarten (Mauerpfeffer, Fetthenne) – Arten für die verschiedensten Gartenzwecke Sedum, Mauerpfeffer und Fetthenne sind bekannte Namen für ein riesiges Spektrum an Dickblattgewächsen. Wir verwenden sie für die verschiedensten Gartenzwecke, etwa für Steingärten, zur Balkonbepflanzungen (Dauerbepflanzung für Balkone) und auch zur Dachbegrünung. Besonders durch die Dachbepflanzungen sind die verschiedensten Sedumarten wieder mehr in unsere Aufmerksamkeit gerückt. Neben der Bepflanzung von...