Der Kleine Garten


Optimaler Wind- und Lärmschutz für Garten und Terrasse Eine Terrasse ist erst dann so richtig gemütlich, wenn sie sicht- und lärmgeschützt liegt. Den nötigen Sichtschutz wird man beim Terrassenneubau schon vorher einplanen, doch wenn ständiger Luftzug oder auch Lärm das Wohlbefinden auf der Terrasse beeinträchtigen, bemerkt man das oft erst später, wenn die Bauarbeiten längst abgeschlossen sind.
Versenkbare Mülltonnen: 100% Sichtschutz Schnell-Info zur Mülltonnenbox: 1.) per Knopfdruck stehen die Mülltonnen an der Straße; 2.) Die Tonnen sind sicher vor Fremdzugriff oder Vandalismus 3.) Keine Geruchsbelästigung und Ungeziefer! Jeder Eigenheimbesitzer kennt das Problem mit den Müllbehältern und fehlendem Sichtschutz. Irgendwie gibt es nie den optimalen Platz, wo sie aufgestellt werden können. Und in einer Reihenhaussiedlung, in der ohnehin nur...
Keimfähigkeit und Saattiefe der Gemüsesamen Wichtig ist es für den Kleingärtner, besonders wenn er selber Samen ziehen möchte, zu wissen, wie lange man diesen aufbewahren kann. Natürlich ist es auch beim gekauften Samen wichtig zu wissen, wie langer er sich hält. Die auf der Tüte aufgedruckten Daten sind oft ungenau. So bleibt z.B. Tomatensamen länger keimfähig als auf der Samentüte angegeben. Bei Pastinaken, Gartenkresse oder Schwarzwurzeln ist es...
Prunus tomentosa – Filzkirsche, Koreakirsche (für Steingärten) Die deutschen Namen sind Filzkirsche, Koreakirsche oder Koreanische Blütenkirsche. Es ist ein sperrig wachsender  kleinerer Zierstrauch, der in der Heimat 3 m hoch wird, doch bei uns nur 1,5 m Höhe erreicht. Es ist eine Zierkirsche für Steingärten oder ähnliche naturnah gestaltete Anlagen. Die rosa Blüten ergeben einen schönen Kontrast zum fast schwarzen Geäst. In Japan liebt man solche Gegensätze und...
Prunus subhirtella 'Dahlem' – neue gefüllte Zierkirschensorte Die traditionellen Züchtungen der Zierkirschen stammen allesamt aus Japan, doch kommen nun, seit den 2000er Jahren auch Neuzüchtungen aus unseren Breiten hinzu. Prunus subhirtella Dahlem ist eine dieser neueren Sorten, die trotz ihrer Qualitäten noch relativ unbekannt ist. Ich habe bisher auch noch keine brauchbare Sortenbeschreibung gefunden und stütze mich deshalb auf eigene Beobachtungen. Da zur besitze ich auch...
Acer japonicum 'Aconitifolium' – Japanischer Feuerahorn Wie es bereits der botanische Name besagt, ist Acer japonicum von der Art her ein Japanischer Ahorn. Es ist dies ein kleiner Baum mit wunderschöner Herbstfärbung, der in den Bergwäldern der japanischen Hauptinseln Hokkaidō, Honshū, Kyūshū und Shikoku heimisch ist. Dieser Ahorn aus dem fernen Osten wächst bei uns eher strauchförmig, es sei denn man zieht ihn durch Schnitt zum kleinen Baum. Im Garten...