2015 Presseinfos und interessante Beiträge

Bank und Hochbeet

Im Zeitalter von Hektik und Stress suchen immer mehr Menschen den passenden Ausgleich im eigenen Garten. Während früher eher schlichte Gärten mit großen Rasenflächen bevorzugt wurden, so steht heute wieder der Anbau von Nutzpflanzen, aber auch von blumigen Beeten im Vordergrund der Gartenarbeit. Denn vor allem bei Kräutern, Gemüse und Co. können die Hobbygärtner zeitnah einen entsprechenden Erfolg ihrer Arbeit verzeichnen, den sie sich schmecken lassen oder optisch genießen können.

Hund

Der Hund gilt als bester Freund des Menschen und wird von vielen Hundefreunden nicht nur als Haustier, sondern als vollwertiges Familienmitglied betrachtet, für das man stets das Beste möchte. Für das Wohlbefinden des Vierbeiners ist die richtige Ernährung dabei besonders wichtig: Mit gesundem und ausgewogenem Futter kann man vielen gesundheitlichen Problemen vorbeugen und so die Lebensqualität des Hundes deutlich verbessern. (Bild oben © [email protected] pixabay.com)

Rasensprenger

In Zeiten steigender Trinkwasserpreise wird es immer wichtiger, Wasser zu sparen. Das ist vor allem dann der Fall, wenn man seinen Garten regelmäßig bewässern muss. Eine effektive Möglichkeit zur Reduzierung seiner Kosten besteht in der Nutzung einer Zisterne. Damit fängt man kostenloses Regenwasser auf und spart viel Geld. Einige Dinge sind dabei jedoch zu beachten.

Natursteinteppe

Im Rahmen des Frühjahrsputzes hat es Sinn, auch den Garten ein wenig aufzuwerten. Das geschieht nicht nur mit Pflanzen, sondern durchaus auch mit Werkstoffen wie beispielsweise Stein. Dieser Artikel soll kurz vorstellen, was sich mit Naturstein für Gestaltungsmöglichkeiten rund um Haus und Garten ergeben, und welche Art von Steinen sich wozu am besten eignet. Wer sich für Natursteine entscheidet, wird bei richtiger Pflege lange Zeit Freude an ihnen haben.

Balkon mit Sonnenschirm blau

Für die meisten Menschen ist der Balkon der Übergang von ihrem Wohnraum in die Natur. Gleichzeitig ist er für viele häufig die einzige Möglichkeit, frische Luft zu schnappen und ein wenig Sonne zu tanken. Somit ist es wenig verwunderlich, dass man ihn möglichst gemütlich gestalten möchte, um sich in seiner Freizeit wohlzufühlen. Tipps zur Dekoration im Sommer und Winter gibt es im Anschluss.