Zeichnung Fensterrose Kathedrale von LausanneQuadrate und Kreise
Quadrate und Kreise

Im Gegensatz zum Kreis, welcher den Himmel symbolisiert, weist des Quadrat auf die irdische Existenz, auf statische Perfektion und die daraus folgende Unwandelbarkeit hin. Es ist das Feststehende (Tod) im Gegensatz zum dynamischen Kreis (Leben und Bewegung).

Das Quadrat ist ein Symbol der Begrenzung und somit Symbol der Formgebung, oder es deutet auf die Lebensebene der Welt (Materie): Osten-Westen, Süden-Norden.
Das Quadrat ist die vollendete und damit bestandhabende Form umfriedeter Orte wie Gärten, Kreuzgänge und Höfe. Es beeinflusste auch besonders die architektonischen Gärten des Orient.

Interessant ist die Deutung des Quadrates als Traumsymbol: Hier deutet es positiv auf seelische Ausgeglichenheit. Kommt es jedoch im Zusammenhang mit Kreisen in den Träumen vor, dann ist es ein Hinweis auf das Versagen bei Konflikten.

In der mystischen Symbolik bedeutet die Verbindung von Quadrat und Kreis = Materie und Geist. Auch der freimaurerische Winkel und Zirkel ist in diesem Sinne zu verstehen.

In der Zahlensymbolik entspricht die 4 dem Quadrat bzw. der Materie oder dem allgemeinen Weltsymbol.

Winkel und Zirkel bilden ein Quadrat: Freimaurersymbolik
Winkel und Zirkel bilden ein Q...
Quadratische Grabmalsymbole aus glasierter Keramik und aus Edelstahl - Interessante Intarsienstücke in einem modernen Grabmal
Quadratische Grabmalsymbole au...