Lochmünzensymbol
Bild 1: Verarbeitung des Lochmünzensymbols.

Was die traditionelle chinesische Bau- und Gestaltungsweise im Besonderen ausmacht, dass ist die Verarbeitung von verschiendenen Symbolen. Diese Symbole sollen in bestimmter Weise prägend auf uns wirken. Ein typisches Motiv ist das Symbol der "Glück bringenden Lochmünze", eine Ringform.

Umsetzungsbeispiel des Lochmünzen-Motives in der Gartengestaltung

Hauszugang in KreisformHauseingänge, die in Ringform angelegt werden, versprechen nach der Feng-Shui-Lehre Glück und Wohlstand. Für den Chinesen ist die Form des Ringes Symbol für die traditionelle chinesische Lochmünze, im weiteren Sinne also für Wohlstand und Reichtum.

Im Bild 2 wurde die Lochmünzenform bei einem Hauszugangsweg umgesetzt. Doch ich weiß nicht, ob es sinnvoll ist, diese Feng-Shui-Idee 1:1 umzusetzen. Es wäre sicher sinnvoller, den Gedanken auf unsere Kultur hin zu modifizieren.

Der Europäer mag den Ring als einen Umweg empfinden. Allerdings wäre es auch ein Angebot für die "Entschleunigung" unseres Lebens. Der Hauseingang könnte ja auf diese Art unsere Schritte etwas verlangsamen. Allerdings sollten wir auch an den Winter denken. Schnee schippt es sich hier sicher nicht sonderlich gut.

Eine etwas modifizierte Idee

Rundweg am HauseingangZum Thema "Hauseingang und Lochmünzenform" kam mir sofort dieses Bild (Bild 3) in den Kopf: Die Idee stammt von dem Schweizer Gartengestalter Albert Baumann (1891-1976) und drückt mit unserer Symbolsprache ähnliches aus. Wer hier kommt und geht wird von Sicherheit, Harmonie und Großzügigkeit geprägt...

Zu erwähnen ist auf jeden Fall noch die Lehre des Feng Shui, die unsere Umgebung in dieser Achteck-Form (Oktogon) systematisiert. Diese Ba-gua-Form erweitert die Harmonie des Yin und Yang (zwei) über Nord-Süd-Ost-West (vier) auf acht Aspekte.

Möglich ist nun, dass der Raum um uns in dieser Symmetrie gestört wird. So kann etwa die L-Form (Stiefelform) eines Hauses nach dem Empfinden des Chinesen nicht harmonisch sein, weil es keine "ganze Form" ist. Wenn also ein Raumteil vom Unterbewusstsein als unharmonisch empfunden wird, prägt dieser dann den in der Skizze angezeigten Lebensbereich.