Muschelkalk Belag DachterrasseLeicht grauer Muschelkalkbelag auf einer Dachterrasse
Leicht grauer Muschelkalkbelag auf einer Dachterrasse

Muschelkalk liegt im Trend und die leicht edelgraue Farbe des Materials ist zurzeit stark gefragt. Dieser Naturstein hat den Vorteil, dass er sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden kann. So kann ein elegantes, durchgängiges Erscheinungsbild von innen nach außen erzielt werden. Die Vorteile liegen in der natürlich-ästhetischen Optik, der Nachhaltigkeit und den günstigen Gebrauchseigenschaften.

Die edelgraue Sorte "Muschelkalk Memphis" wirkt ausgesprochen edel und lebendig. Die Möglichkeiten, die in diesem Material stecken sind, scheinen unerschöpflich, seine Schönheit und seine sinnlich-haptische Qualität faszinieren. Muschelkalk ist auch ein Bekenntnis zur immer wichtiger werdenden Nachhaltigkeit. Ein natürlich-biologisches Baumaterial - dauerhaft, haltbar und wiederverwendbar.

Natürlich wohnen, schöner baden

Wenn man über Wohnlichkeit nachdenkt, werden natürlich-sinnliche Materialien wie edelgrauer Muschelkalk Memphis schlagartig sehr wichtig. Stein und Holz harmonieren auf wunderbare Weise. Der ruhige Charakter von Muschelkalk Memphis macht sich positiv bemerkbar und schafft eine wohnliche Atmosphäre durch Boden- und Wandbeläge. Aufgrund seiner ausgeprägten Wärmespeicherfähigkeit ist Muschelkalk auch für Fußbodenheizungen hervorragend geeignet. Im Badbereich liegen neben der natürlich-ästhetischen Alternative zu Fliesen massive Wannen und Duschtassen im Trend, dazu oft auch Waschtische, die aus massivem Stein gearbeitet sind.

Bodenbeläge, Terrassen, Pflaster, Mauern

Kalkstein Memphis von TracoDer Bodenbelag prägt ganz entscheidend die Stimmung einer Freifläche. Muschelkalk Memphis schafft eine interessante Atmosphäre, Orte der Ruhe und des Wohlbefindens. Die Bandbreite reicht von unregelmäßigen Gartenplatten (Polyplatten) über Terrassenplatten (in Formaten, in Bahnen und im römischen Verband) bis zum Pflaster in allen möglichen Größenvarianten; dazu passende Treppen und Podeste. Mit Mauersteinen aus Muschelkalk Memphis werden Räume geschaffen und gegliedert: Als freistehende Mauer, als Wasserfall, als Lärmschutz und vieles mehr.

Als Stützmauern terrassieren sie Gelände und machen es interessanter und nutzbarer. Findlinge und Megalithen sind die ursprünglichste Form der Gestaltung mit Naturstein. Und im Möblierungsbereich hat Muschelkalk Memphis ebenfalls wieder an Bedeutung gewonnen: Zaunsäulen, Brunnen, Gartenbänke und vieles mehr. Im Außenbereich liegen stärker strukturierte Oberflächen im Trend: von bruchrauh bis scharriert.

Als edle Bodenbeläge, Treppen und Wandbeläge mit einer Vielfalt an Oberflächen und Verlegemöglichkeiten lässt Muschelkalk Memphis keine Wünsche offen. Neu und vielgefragt sind die leicht strukturierten Oberflächen „edelgrip“ und „diamantgebürstet“ und die klassische Verlegung als sogenannter „Römischer Verband“.

Für alle die das mit eigenen Augen sehen wollen: In einer stilvoll umgebauten Fabrikhalle aus dem Jahre 1907 kann man in der Naturstein-Manufactur im idyllischen Kurstädtchen Bad Langensalza, die Möglichkeiten von Muschelkalk Memphis im Innenausbau bewundern, in einem auf dem Werksgelände als Ausstellungsgarten angelegten Park alle Variationen von Muschelkalk im Garten.

Weitere Informationen und Anwendungen von Muschelkalk Memphis finden Sie auf www.traco-manufactur.de 
TRACO Manufactur, Poststraße 17, 99947 Bad Langensalza