Warning: preg_replace(): Compilation failed: escape sequence is invalid in character class at offset 4 in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php on line 205

Warning: preg_replace(): Compilation failed: escape sequence is invalid in character class at offset 4 in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php on line 205

Warning: preg_replace(): Compilation failed: escape sequence is invalid in character class at offset 4 in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php on line 205

Warning: preg_replace(): Compilation failed: escape sequence is invalid in character class at offset 4 in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php on line 205

Warning: preg_replace(): Compilation failed: escape sequence is invalid in character class at offset 4 in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php on line 205

Warning: preg_replace(): Compilation failed: escape sequence is invalid in character class at offset 4 in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php on line 205

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php:205) in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/plugins/system/scriptmerge/scriptmerge.php on line 692
Grüner Anistrichterling - Clitocybe odora - Pilze bestimmen
AnispilzAnispilz - Clitocybe odora
Anispilz - Clitocybe odora

Der Grüne Anistrichterling ist ein schmackhafter Speisepilz. Er duftet stark nach Anis und ist an diesem Geruch leicht zu erkennen. Durch seinen Duft lockt er Pilzfliegen und -käfer wirksam zur Eiablage an. Er wächst vom August bis Oktober ziemlich häufig und herdenweise in Laub- und Nadelwäldern.

Merkmale zum Bestimmen

Der mittelgroße Pilz hat einen mehr oder weniger lebhaft gefärbten, blassgrünen Hut, der zuweilen bläulich, grau, gelblich oder bräunlich getönt ist und im Alter verbleicht. Er ist kahl, seidenartig gestreift, wird 3 bis 6, selten auch bis 8 cm breit, fühlt sich feucht an, ist jung gewölbt, breitet sich dann aus, behält meist einen Buckel und vertieft sich schließlich oft muldenförmig, wobei der Rand wellig kraus wird.

Das zarte Fleisch hat einen blassgrüne Farbe. Die gleichfalls blassgrünen, ziemlich dicht stehenden Blättchen sind angewachsen oder laufen etwas herab. Der Stiel ist glatt und voll, am Grunde etwas verdickt und dort weißfilzig. Er wird 3 bis 8 cm hoch, 0,5 bis 1 cm dick und ist blasser als der Hut.

Der Pilz duftet angenehm nach Anis und schmeckt süßlich und gewürzig.

Genießbarkeit: essbar

Synonyme: Anispilz, Anis-Trichterling

Ähnlich:


Quelle: Die Pilze unserer Heimat von E. Gramberg, Leipzig 1913