Gartenhaus am Gartenende © D. Ott - Fotolia.comSchöne Laube, doch zu weit weg
Schöne Laube, doch zu weit weg

Für viele Gartenliebhaber ist der Spätsommer eine noch unentdeckte Jahreszeit. Die milden Tage im September und selbst im Oktober können noch auf der Terrasse verbracht werden. Die Hauptarbeit im Garten einschließlich Ernte und Verarbeitung der Früchte ist erledigt, die Sonne wärmt noch ein wenig, und mit eventuellem Windschutz kann man für die bevorstehende dunkle Jahreszeit Licht tanken. Doch sobald die Sonne untergegangen ist, wird es schnell kühl und ungemütlich. Da ist dann ein Gartenhaus oder eine Gartenlaube ideal, um länger im Garten verweilen zu können. Aus diesem Grund wurden sie wohl auch erfunden. Doch um sie für diese Zwecke zu nutzen, sollten einige Hinweise Beachtung finden.

In den meisten Gärten steht die Laube in einer entfernten Ecke weitab vom Haus. Wurde sie im Sommer dann noch mit Geräten, Gartenmöbeln und Fahrrädern vollgestellt, läd sie nicht gerade zum gemütlichen Verweilen ein.

Skizze: Gartenhaus direkt an der TerrasseSkizze: Gartenhaus direkt an der Terrasse.Aber vermutlich ist der Hauptgrund, dass so viele schöne Lauben als Gartenwohnzimmer ungenutzt bleiben, die unzweckmäßig Platzierung im Hausgarten. Dabei wäre das Gartenhäuschen für dich der perfekte und geheime Zufluchtsort mit einem Gläschen Wein und einem guten Buch!

Ich denke, man sollte die Gartenhäuser viel enger mit der Terrasse in Verbindung bringen, dann hat man auch bei Regen schneller ein Dach über dem Kopf, wenn man draußen sitzt und nicht ins Haus gehen möchte. Prinzipiell sind kurze Wege zwischen Wohnhaus und Laube erstrebenswert, denn zum Einen ist dies sehr bequem und zum Anderen sparst du dir den Bau eines langen, befestigten Zugangsweges zum besagten Domizil im Grünen.

Vorteile für ein Gartenhaus an der Terrasse sind weiterhin:

  • Einstein GartenhausAlbert Einsteins Gartenhaus neben dem Einsteinhaus in Kaputh bei Potsdam, es ist ein Gästehaus.Die Laube kann geschickt als Sichtschutz zum Nachbargrundstück eingesetzt werden.
  • Das Gartenhaus schützt gegebenenfalls vor Lärm und vor Wind.
  • Die Terrasse bekommt etwas vom Charakter eines Gartenhofes. Kübelpflanzen stehen hier auch etwas geschützter.
  • Wenn Kinder, Enkel oder anderweitiger Besuch in der Laube übernachten wollen, ist es doch schöner, wenn der Weg zum Wohnhaus nicht so weit ist. Das Gartenhaus kann somit im Sommer als Gästezimmer genutzt werden.
  • Man kann in der Laube oder auch davor (mit Überdachung) eine Sommerküche einrichten.

Ideen-Bildergalerie

Herbststimmung durch einfache Windlichter.
Herbststimmung durch einfache ...
Modernes Gartenstudio nahe der Hausterrasse.
Modernes Gartenstudio nahe der...
Idee: Outdoor-Sauna für kühle Hersbttage.
Idee: Outdoor-Sauna für kühle ...
Karl Larsson: Haus - und Garten als Thema romantischer Malerei
Karl Larsson: Haus - und Garte...
Sommerküche im Garten
Sommerküche im Garten
© rsphoto - Fotolia.com - Auch hier wieder: Schöne Laube, aber hinten im Garten. Bei Regenwetter werden die Füße im Rasen nass.
© rsphoto - Fotolia.com - Auch...
Kinderübernachtung im Garten: Der Mondlampion schafft eine  geheimnisvolle Stimmung.
Kinderübernachtung im Garten: ...
Kaminzimmer draußen in der Laube.
Kaminzimmer draußen in der Lau...
Romantische Schuleingangfeier.
Romantische Schuleingangfeier.