Grabstein mit Efeusymbolen
Darstellungen des Efeu.

Der sich festklammernde Efeu ist ein altes Symbol der Treue. Das mag in seiner Neigung zur Umklammerung liegen und in der beständigen, immergrünen Natur der bekannten heimischen Pflanze.

Hier eine seltene Darstellung eines Efeukranz mit Rosen, welcher vielleicht ein Symbol himmlischer Vollkommenheit sein soll - die Vereinigung von Gegensätzen: Zeit und Ewigkeit.

Auf dem Friedhof steht der immergrüne Efeu für Unsterblichkeit und ewiges Leben. Hier verwendete man den Efeu neben Begrünung von Mauern und Wänden vorzugsweise als Grabbepflanzung.

In der Zeit der Romantik wurde das Efeusymbol besonders häufig verwendet und begegnet uns in vielerlei Abwandlungen: auf Zierungen an Häusern oder bei der Gestaltung von detailreichen Grabmalen.

Ein altes Grabkreuz mit Efeu und Rosen umrankt.
Ein altes Grabkreuz mit Efeu u...
Rankender Efeu.
Rankender Efeu.
Efeukranz und Anker.
Efeukranz und Anker.
Eine traditionelle Grabbepflanzung.
Eine traditionelle Grabbepflan...
Volkskunst: Im Hintergrund ist das Bild mit Efeu geziert (Außerdem ist noch das Symbol der Mohnkapseln zu entdecken.) - Ludwig Richter
Volkskunst: Im Hintergrund ist...
Die schmiedeeisernen Scharniere dieses Fensterladens sind mit Efeu verziert.
Die schmiedeeisernen Scharnier...

Bedeutung im antiken Griechenland

Im alten Griechenland wurden Efeuranken gemeinsam mit der griechischen Gottheit Dionysos (Gottheit des Weines) dargestellt und wurden so zum Symbol der Vergnügung und Lustbarkeit!

Nach einer mythischen Überlieferung hat der Efeu das Knäblein Dionysos während seiner Geburt vor den Blitzflammen geschützt, in denen seine Mutter verbrannte. [...] Als Sinnbild der Freundschaft und Treue überreichten die alten Griechen dem Brautpaar bei er Hochzeit einen Efeuzweig.Manfred Lurker: Wörterbuch der Symbolik, Stuttgart 1991

(Hedera als Symbol der Vermählten im Garten der heiligen Kirche)