Warning: preg_replace(): Compilation failed: escape sequence is invalid in character class at offset 4 in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php on line 205

Warning: preg_replace(): Compilation failed: escape sequence is invalid in character class at offset 4 in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php on line 205

Warning: preg_replace(): Compilation failed: escape sequence is invalid in character class at offset 4 in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php on line 205

Warning: preg_replace(): Compilation failed: escape sequence is invalid in character class at offset 4 in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php on line 205

Warning: preg_replace(): Compilation failed: escape sequence is invalid in character class at offset 4 in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php on line 205

Warning: preg_replace(): Compilation failed: escape sequence is invalid in character class at offset 4 in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php on line 205

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/components/com_scriptmerge/helpers/helper.php:205) in /homepages/10/d132907033/htdocs/www.derkleinegarten.de/plugins/system/scriptmerge/scriptmerge.php on line 692
Milder Milchpilz - Lactaria mitissima - Pilze bestimmen
Milder MilchpilzMilder Milchpilz - Lactaria mitissima
Milder Milchpilz - Lactaria mitissima

Der milde Milchpilz ist ein ziemlich kleiner, aber durch die lebhaft orangegelbe oder rotgelbe Farbe leicht kenntlicher Pilz. Er wächst recht häufig in Nadel- und Laubwäldern, sowie unter Gebüsch. Er gedeiht vom Juni oder Juli bis zum Oktober.

Merkmale zum Bestimmen

Der Hut ist 3 bis 7 cm breit, anfangs gewölbt, mit etwas eingerolltem Rande, dann flach und oft vertieft, in der Mitte meist spitzhöckrig, ungezont, glatt und trocken. Das gelbliche Fleisch ist schwammig, locker und nur an die 2 mm dick.

Die reichlich vorhandene weiße Milch schmeckt angenehm mild. Der Nachgeschmack ist etwas laugenhaft oder zusammenziehend. Die Blättchen stehen dicht, sind angewachsen oder angeheftet und blasser als der Hut. Das Sporenpulver erscheint weiß.

Der Stiel ist dem Hute gleichfarbig, kahl, 3 bis 8 cm hoch, 5 bis 12 mm dick, schwammig-weich und leicht zerbrechlich. Im Alter wird er meist hohl.

Als Speisepilz ist er sehr wohlschmeckend.

Genießbarkeit: essbar, ohne besonderen Wert

Synonyme: Milder Orangenmilchling, Lactarius mitissimus

Ähnlich:

Rotbrauner Reizker: derber, größer und glatter; meist spitz gebuckelt; Hut und Stiel weißlich bereift; mit scharfer Milch

Duftender Milchpilz: größer; rotgrau, graubraun, weißlila überlaufen; Fleisch weißlich; Milch mehr wässrig

Süsslicher Milchpilz: kleiner; Hut braunrot, nicht lila schimmernd; Milch weiß, reichlich fließend, milder


Quelle: Die Pilze unserer Heimat von E. Gramberg, Leipzig 1913