Cosmea-Blumerabatte
Cosmea-Blumerabatte

Wer schon einmal den, mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten, Spielberg-Filmklassiker 'Die Farbe Lila' gesehen hat, der war sicher von der Cosmea-Blumenwiese des Filmes begeistert.

Ob die Spielberg-Wiese natürlicher Art war, scheint mir unwahrscheinlich, doch tatsächlich stammt die Blumenart vom amerikanischen Kontinent.

Salvia viridis 'Pink Sunday' BuntschopfsalbeiHier in dieser Blumenrabatte jedenfalls hat man die lila Cosmea (Schmuckkörbchen, Cosmos bipinnatus) als Leitpflanzung verwendet. Ein paar mehr dieser schönen, leicht zu vermehrenden Sommerblumen könnte diese Blumenrabatte allerdings vertragen.

Die lila Blüten der Schmuckkörbchen stehen in einem Teppich von blühendem Schopfsalbei (Buntschopfsalbei, ein Ziersalbei). Durch blaue Farbe bekommt das Lila etwas mehr an Brillanz ohne es aber zu dominieren.

Sowohl der Schopfsalbei (Salvia horminum) wie auch Cosmea lassen sich leicht durch Samen vermehren, und so haben wir hier ein sehr preiswertes Bepflanzungsbeispiel.