Weiße Blumenrabatte
Weiße Sommer-Blumenrabatte.

Eine weiße Blumenrabatte hat schon ein besonderes Flair, und so habe ich hier ein Bepflanzungsbeispiel, welches man recht gut sowohl im Garten als auch in einer städtischen Blumenrabatte übernehmen kann. Weiß ist ein neutraler Farbton und deshalb wirkt eine solche Rabatte natürlich nur, wenn sie in Beziehung zu ihrer Umgebung steht.

Im einfachsten Falle unterstreicht sie eine schöne Aussicht auf eine Gartenpartie, ist also ein Rahmen und selber in der Wirkung nicht dominant.

Bepflanzungsbeispiel

Chamaesyce hypericifolia 'Diamond Frost'Unten habe ich die konkreten Blumenarten mit genauer Sortenbezeichnung aufgelistet. Es sind einjährige Sommerblumen und Dahlien. Wenn du entsprechend dieses Beispiels ein Rabatte bepflanzen möchtest, dann wirst du sicher nicht immer genau diese Sorten im Handel bekommen und musst auf Ersatzsorten ausweichen. Da es alles weißblütige Sorten sind, dürfte es keine Verwechslungen geben. Das bekommt wohl jeder Gärtner oder Händler auf die Reihe, dann auch wirklich weiße Blumen zu liefern.

  • Ageratum houstonianum 'Ariella White', Leberbalsam (xx)
  • Cleome spinosa 'Sparkiers White' Spinnenpflanze (xxx)
  • Dahlien - zum Beispiel die Sorte 'Porzellan' (xx)
  • Euphorbia hypericifolia 'Diamond Frost', sog. Schneegestöber, Zauberschnee, eine Wolfsmilch-Zierpflanze (xxx)
  • Zinnia elegans 'Profusion White', weiße ZwergzinnienSalvia farinacea 'Farina White' Mehliger Salbei (Ziersalbei) (x)
  • Stipa tenuissimaFedergras, Frauenhaargras (ein Ziergras) (xxx)
  • Verbena 'Samira White' Eisenkraut (x)
  • Zinnie 'Profusion White' (xxx)

Für den Fall, dass es dir nicht möglich ist, alle diese Pflanzenarten zu kaufen, habe ich sie dir der Wichtigkeit nach mit Kreuzchen (xxx = sehr wichtig) gekennzeichnet.