Carport und Garage

Garagenzufahrt

Zwei Dinge halte ich für wichtig, wenn es um die Planung und Gestaltung der Garagenzufahrt geht. Zum einen sollte sie zweckmäßig angelegt sein, also möglichst mit abgerundetem Zufahrtsweg und leicht erreichbar. Zum anderen sollte der Vorplatz samt Positionierung der Garage eine zurückhaltendere Optik haben, als der Eingangsbereich des Wohnhauses. Letzteren gilt es es eher zu betonen.

Ziegelgedeckte Autoüberdachung, Fachwerk

Beim Installieren eines Autodaches gibt es einerseits die rein statischen Fragen des Bauvorhabens und andererseits die gestalterischen und funktionalen Aspekte. Diese sollen hier bei mir im Mittelpunkt stehen. Eine wichtige Frage stellt sich da z.B.gleich zu Beginn: Soll der Carport getrennt vom Haus stehen oder ans Haus anschließen?

Grüner Carport

Soll eine Auto- oder anderweitige Überdachung wirklich unauffällig wirken, dann kann man das mit einer Konstruktion aus Metall und Acrylglas erreichen. Überdachungen aus Metall wirken transparenter als Holzkonstruktionen, die oft den Hauch von Rustikalität innehaben. Eine weitere Möglichkeit, Überdachungen optisch verschwinden zu lassen, ist die Begrünung (s.Bild).

Solar-Carport

Man hat ja schon an vielen Stellen gemerkt, dass dieses Ding mit den Solarzellen auf dem Hausdach nicht in jeder Weise durch"dacht" ist (Brände, Entsorgung, Dachreparaturen usw). Aber in einem Falle finde ich Solarstromanlagen wirklich ideal und zwar auf dem Terrassenvordach oder auf dem Carport.

Carport vor dem Haus

Die Frage, wie man eine Zufahrt für Garage oder Stellplatz am Wohnhaus gestaltet und dessen optimalen Standort plant, scheint beantwortet zu sein, wenn man durch Eigenheimsiedlungen fährt: Der Carport steht im rechten Winkel und im ungünstigen Falle ganz nahe an der Straße oder in besserer Platzierung etwas eingerückt im Grundstück. Sind damit alle Möglichkeiten durchdachter Planung ausgeschöpft. Wohl nicht, denn gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten das Auto am Haus zu parken.