Grüner Carport
Grüner Carport

Soll eine Auto- oder anderweitige Überdachung wirklich unauffällig wirken, dann kann man das mit einer Konstruktion aus Metall und Acrylglas erreichen. Überdachungen aus Metall wirken transparenter als Holzkonstruktionen, die oft den Hauch von Rustikalität innehaben. Eine weitere Möglichkeit, Überdachungen optisch verschwinden zu lassen, ist die Begrünung (s.Bild).

Grüne Berankung

Egal für welchen Zweck man eine Überdachung oder ein Gebäude auf seinem Grundstück stehen hat, es kann auch ein Fahrrad- oder Geräteschuppen sein, so ist es stets eine gute Lösung, dessen Wände mit Kletterpflanzen zu begrünen oder das Dach zu bepflanzen.

Actinidia kolomikta Scharfzähniger StrahlengriffelVor der Bepflanzung solltest du dich aber mit der Frage der anschließenden Pflanzenpflege auseinandersetzen. Wenn du wenig Zeit zur Gartenpflege hast, dann solltest du keine wuchernden Kletterpflanzen wählen. Dazu zählen Knöterich, Polygonum aubertii, Blauregen (Glyzinien), Wilder Wein, Parthenocissus, manche starkwüchsigen Rambler-Rosen und Tafelwein. Die am meisten wuchernden Gewächse sind zuerst genannt.

Weniger wuchernd sind

  • der Efeu, Hedera helix (schattenverträglich)
  • die Klettertrompete, Campsis tagliabuana (z.B. die Sorte 'Indian Summer')
  • und die Pfeifenwinde, Aristolochia macrophylla.

Und noch weniger wuchernd:

  • Kletterhortensie, Hydrangea anomala ssp. petiolaris (schattenverträglich)
  • Clematis-Sorten
  • Feuergeißschlinge, Lonicera heckrottii (duftende Blüten)
  • wenig bekannt: Scharfzähniger Strahlengriffel, Actinidia kolomikta (eine Art Zier-Kiwi)
  • eine empfehlenswerte Kletterrose ist die Sorte 'Veilchenblau'

Carport mit begrünter Dachfläche

Autoüberdachung mit DachbepflanzungWas die Dachbegrünung betrifft, so gibt es dafür mittlerweile in jedem Baumarkt gute Anleitungen und die entsprechenden Materialien.

Diese grünen Dächer, die meist mit Trockenpflanzen wie Gräsern, Sedum, Steinbrech ect. bepflanzt sind, finde ich persönlich sehr wertvoll. So eine Dachbegrünung bringt oft mehr für Insektenwelt und Ökologie als ein Gartenteich-Biotop.

Trotz der Begrünung der Seitenwände des Carports sollten diese mit geschlossenen Sichtschutzwänden versehen werden, wenigstens im unteren Bereich, denn allzu schnell wächst das Grünzeug auch nach innen. Außerdem schützen Holzwand und die Pflanzen vor Zugluft: Wer unter dem Carport schon mal eine Grillparty gefeiert hat, weiß das zu schätzen:

Windschutz bei Nutzung für Partys

Wer den Carport oft als überdachte Terrasse nutzt, der wird sicher bald merken, dass er hier im Windkanal sitzt, wenn die Überdachung keine Seitenwände hat. Also solltest du bei derartiger Nutzung auch an den Windschutz denken. Effektiver Windschutz ist im Garten gut durch zusätzliche Anpflanzungen von Hecken und Strauchwerk möglich.