Gartenzaun aus Holz

Koppelzaun mit dunkler Lasur

Mit wenig Mitteln kannst du im ländlichen Raum eine Zaunanlage bauen, die sich gut in das Landschaftsbild fügt. Ich spreche vom Koppelzaun aus Holz, der in seiner Einfachheit und Offenheit als Grundstücksumgrenzung für das Landhaus gefälliger wirken kann, als bspw. der Jägerzaun.

Rollzaun

In den letzten Jahren wurden sie immer beliebter: drahtgebundene Staketenzäune aus Harthölzern. Sie eignen sich bestens für ländliche Gärten (Bauern- und, Cottagegärten) oder für die schnelle und kostengünstige Einzäunung großer Areale. Der Vorteil dieser Rollen ist, dass man zur Befestigung nicht unbedingt Querriegel benötigt, sondern nur Säulen im Abstand von etwa 2 m setzten braucht.

Gartenzäune aus Holz

Der einfache Holzlattenzaun (mit senkrechten Zaunlatten) ist für das Eigenheim durchaus zu empfehlen, da Reparaturen leicht möglich sind. Allerdings solltest du in der Stadt massive Zaunsäulen verwenden (Naturstein, Betonsäulen oder gemauerte Pfosten), damit ein Kleingartencharakter vermieden wird.