Miet-Gemüsegarten 2013Miet-Gemüsegarten 2013.
Miet-Gemüsegarten 2013.

Für all Diejenigen, die noch nach der passenden Überraschung zu Weihnachten suchen, hat "meine-ernte.de" die richtigen Ideen! Wie wäre es dieses Jahr mit einer großen Prise Spaß, einen guten Schuss Entspannung und kiloweise knackig frischem Gemüse? Ein Gutschein für einen eigenen Miet-Gemüsegarten ist das ideale Geschenk für alle Naturbegeisterten ohne eigenen Garten zuhause, die sich gerne draußen an der frischen Luft bewegen, sich im Miet-Gemüsegarten entspannen und wissen möchten, woher ihr Gemüse kommt.

Darüber hinaus bietet die Gemüsegarten-Box Menschen mit eigenem Garten oder Balkon die Möglichkeit ihr Gemüse selbst anzubauen und so einen großen Schritt in Richtung Selbstversorgung zu gehen.

Der Gemüsegarten zum Mieten - so funktioniert‘s

  • Bevor die Saison beginnt, werden die Gemüsegärten auf den Äckern der landwirtschaftlichen Betriebe professionell vorbereitet. Die Gärten werden mit mehr als 20 verschiedenen Gemüsesorten und Blumen bepflanzt und besät.
  • Anfang Mai fällt der Startschuss und die Gärten werden an die Gemüsegärtner übergeben. Ab dann stehen Jäten, Gießen, Ernten und Nachpflanzen für die Gärtner auf dem Programm. Und natürlich das Kennenlernen von und der Austausch mit anderen Gemüsegärtnern. Unterstützt und beraten werden die Gärtner durch den Landwirt vor Ort und meine ernte. Während der regelmäßigen Gärtnersprechstunde haben die Gärtner die Möglichkeit Fragen vor Ort zu stellen; im Newsletter sowie im Login Bereich der Internetseite www.meine-ernte.de können die Gärtner zuhause Informationen nachlesen. So kann auch jeder Gartenneuling erfolgreich mit gärtnern!
  • Bevor die kalte Jahreszeit anbricht, endet die Saison im November mit der Rückgabe der Gemüsegärten. Dann gilt es den Winter abzuwarten, bis im nächsten Frühjahr die neue Gemüsegartensaison wieder beginnt.
  • In Deutschland werden in 2013 an 20 Standorten etwa 2.000 Gemüsegärten angeboten.
  • meine ernte bietet je nach Bedarf zwei verschiedene Gartengrößen an. Der Kleine Gemüsegarten reicht für 1-2 Personen hat 45 qm und kostet für die gesamte Saison 179,- €. Der Familien Gemüsegarten ist 85 qm groß und kosten 329,- €.
  • Weitere Informationen zu den Standorten erhalten Interessierte hier: http://www.meine-ernte.de/standorte.html

Die Gemüsegarten-Box für den eigenen Garten oder Balkon

Gemüse-BoxDie meine ernte Gemüsegarten-Box ist ein Komplett-Angebot und enthält alles, um Gemüse im eigenen Garten oder auf dem Balkon anzubauen, von 15 verschiedenen Bio-Saatgut-Sorten über Anzuchttöpfchen bis hin zum Naturdünger. Einfachheit wird großgeschrieben: Um gerade Gartenneulingen den Einstieg in den Gemüseanbau zu erleichtern, bietet die Gemüsegarten-Box die ganze Saison über regelmäßige Informationen von Gartenprofis, viele nützliche Tipps und Tricks auf der Internetseite www.meine-ernte.de sowie ein ausführliches Handbuch damit die Gärtner zuhause Informationen nachlesen können. Gemüse und Kräuter aus dem eigenen Garten schmecken nicht nur viel besser; sie sind frischer, vitaminreicher und damit gesünder. Darüber hinaus bietet der Eigenanbau den Verbrauchern die Möglichkeit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, indem lange Transportwege für Lebensmittel vermieden werden.

Der Gutschein für einen Miet-Gemüsegarten und die Gemüsegarten-Box können über die Internetseite http://www.meine-ernte.de/geschenkideen.html ganz einfach bestellt werden. Bei Fragen steht das meine ernte Team unter 0228 28617119 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Anderen eine Freude machen: meine ernte spendet Gartensets für bedürftige Familien in Simbabwe

meine ernte spendet zu Weihnachten Gartensets, damit hilfsbedürftige Familien in Simbabwe sich einen eigenen Garten anlegen und bewirtschaften können. Dabei werden gezielt Frauen unterstützt. Im Garten-Set ist auch ein Training in Garten- und Feldarbeit enthalten - für eine ertragreiche Ernte. Tomaten, Zwiebeln, Mais, Karotten, Hirse, Süßkartoffeln und Kräuter bringen Nahrung und wichtige Vitamine auf den Tisch und tragen zur Sicherung des Lebensunterhaltes der Familien bei.

(Presseinfo, Aktualität beachten, 11/2012, die Urheberrechte liegen beim Autor)