Mais

Zuckermais

Was ist der beste Speisemais? Welchen Mais sollte ich im Garten anbauen und wieviel? Ich möchte versuchen, all diese Frage kurz zu beantworten, doch vorweg ist Folgendes zu sagen: Der Maisanbau im Garten kann nur in geringem Umfang erfolgen, da man keine Massenerträge wie auf einem Acker erzielen kann. Aber als frisch geerntet Frucht für den Grillabend eignen sich die Kolben hervorragend. Auch Kleintierhalter haben mit dem Mais eine zusätzliche Futterquelle.

Golden Bantam Mais

Wer 'Golden Bantam' rein als Zuckermais betrachtet, der wird sicher enttäuscht sein, denn andere Zuckermaissorten schmecken frisch sicher süßer, als diese alte Sorte aus Philadephia (1902). Doch dieser goldgelbe Gemüsemais ist meiner Meinung nach der beste für den Anbau im Klein- und Selbstversorgergarten, denn dafür eignen sich nur ganz wenige Sorten.

Mais im Garten

Wenn man auf dem Lande die weitläufigen Maisfelder sieht, dann mag man vielleicht denken, dass der Anbau von Mais im Garten recht einfach ist, doch das trifft nur auf den einfachen Futtermais zu. Nach meinen Erfahrungen braucht es für den edleren, echten Zuckermais (zum Grillen geeignet, Zea mays L. convar. saccharata Körn.) einen wirklich sonnigen Platz mit einem tiefgründigen Gartenboden sowie Bewässerung bei Trockenheit.