'Andenhorn' freie Tomatensorte
'Andenhorn' freie Tomatensorte

Für denjenigen, den es interessiert, was ich so an Gemüse anbaue, habe ich hier eine weitgehend vollständige Liste meiner verwendeten Sämereien, die Sorten zum Teil kommentiert. Die fett gedruckten Sorten baue ich bevorzugt an.
Ich wohne am Rande des Elbtales bei Dresden. Die klimatischen Verhältnisse sind zwar günstig, doch liegt mein Garten in einer Tallage nahe an einem Nordhang. Entsprechend reifen manche Gemüse (Tomaten, Kürbis, Zwiebeln) schlecht aus.

Im kommenden Jahr werde ich die verwendeten Sorten reduzieren. Ich habe jahrelang herumexperimentiert und baue jetzt nur noch Gemüse an, das auch wirklich funktioniert. Kopfkohlarten habe ich zum Beispiel aussortiert, weil sie meiner Ansicht nach Feldkulturen sind und in meinem Garten den Schädlingen regelmäßig zum Opfer fielen. Dafür baue ich lieber mehr Grünkohl, Romanesco, Brokkoli und Spargelkohl an.

Kürbis:

  • 'Trombetta di Albenga', KeulenzucchiniCucurbita moschata 'Futsu Kurokawa' japanischer
  • Cucurbita moschata 'Trombetta Di Albenga' Keulen-Zucchini - super! ertragreich
  • Cucurbita moschata 'Muscade de Provence' Muscad-Kürbis 2012 – zu spät gesät
  • Cucurbita maxima 'Anish Pie' Amish-Sorte
  • Cucurbita maxima 'Hokaido' 'Uchiki Kuri' – 2011 – geht so
  • Cucurbita pepo var. Patisson 'Sunny Deligh' - Pattison gelb
  • Cucurbita pepo 'Spootacular' Speisekürbis – 2011 nicht so außergewöhnlich
  • Cucurbita pepo 'Spootacular-Sämling' Speisekürbis – 2012 – war ok
  • Cucurbita pepo Zucchini 'Gold Rush' F1 gelb
  • Cucurbita pepo Zucchini 'Ambassador' F1 grün
  • Cucurbita pepo Zucchini 'Coucourzelle' grün -2012 nicht so ertragreich
  • Cucurbita pepo Zucchini 'Diamant' sehr zeitig! Lidl - super, F1
  • Cucurbita pepo Zucchini 'Withe Bush' weiß
  • Cucurbita pepo Zucchini 'Yello Krookneck' orange
  • Cucurbita pepo Zucchini 'Black Forest' F1 grün – etwas kletternd! ertragreich
  • Cucurbita pepo Zucchini 'Zubota' – guter Ertrag ertragreich, bei mir krankheitsanfällig

Salatsorten:

  • Lactuca sativa 'Amish Deer Tongue' Amish-Salat - nicht aufgegangen
  • Lactuca sativa capitata 'Maikönig'
  • Lactuca sativa capitata 'Wintersalat' 2012 - freie Sorte - ok-super
  • Lactuca sativa capitata 'Maiwunder' 
  • Lactuca sativa crispa 'Red Salad Bowl' Eichenlaubsalat, rot -schlecht aufgegangen
  • Lactuca sativa crispa 'Amerikanischer Brauner' – 2012 – ok!
  • Lactuca sativa var. angustana 'Celture' Spargelsalat – 2012 – super!
  • Lactuca sativa var. angustana 'Chinesische Keule' Spargelsalat – scheint frosthart
  • Zichorium intybus 'Zuckerhut' Zichorie -2012 zu spät gesät
  • Zichorium intybus 'Palla rossa 3' runde Blattzichorie – schlecht aufgegangen
  • Cichorium intybus ssp. Foliosum – Blattzichorie 
  • Eruca sativa – Rauke, gekaufter Samen  - ok
  • Eruca sativa – Rauke, eigener Samen -nicht besonders gewachsen

Erbsen und Bohnen:
Neuweltlichen Phaseolus-Bohnen und altweltlichen Vigna-Bohnen. 

  • Cajanus cajan Straucherbse 'Gungo', bei uns einjährig, Trockenheit, für Keimlinge: Taoge
  • Vigna aconitifolia, Mattenbohne, Indische Mückenbohne , für Keimlinge und Trockenbohnen - haben die Schnecken gefressen
  • Pisum sativum 'Kleine Rheinländerin', Schalerbse - war wenig ergiebig
  • Phaseolus coccineus Feuerbohne 'Preisgewinner' – Samen mehr rot als schwarz
  • Phaseolus coccineus Feuerbohne 'Rotblühende' – Samen mehr schwarz als rot
  • Phaseolus coccineus Feuerbohne 'Weiße Riesen' – Samen weiß - sehr ertragreich - wird wieder verwendet
  • Phaseolus coccineus Feuerbohne 'Kaliningrad' – Samen schwarz - super Trockenbohne für Indianerbeet
  • Phaseolus vulgaris var. Vulgaris 'Spatzeneier' Stangenbohne - Gemüsebohne und Trockenbohne -super!
  • Phaseolus vulgaris 'Saxa' Buschbohne früh
  • Phaseolus vulgaris 'Speedy' Buschbohne früh – nicht bewährt - 2012
  • Phaseolus vulgaris 'Maxi' Buschbohne grün, Gluckentyp - super für frühe und lang anhaltende Erträge
  • Phaseolus vulgaris 'Scuba' Buschbohne grün, ertragreich
  • Phaseolus vulgaris 'Beatrix' Buschbohne grün, war ok. - 2012
  • Phaseolus vulgaris 'Wachs Beste von allen' Buschbohne gelb
  • Phaseolus vulgaris 'Sonesta' Buschbohne gelb - 2012
  • Phaseolus vulgaris 'Neckargold' Stangenbohne, gelb - super
  • Phaseolus vulgaris 'Neckarkönigin' Stangenbohne, grün - super
  • Phaseolus vulgaris 'Goldelfe' Stangenbohne, gelb, Schwertbohne -2012 war ok
  • Phaseolus vulgaris 'eine Kanadische' Stangenbohne, grün, Schwertbohne -2012 war ok lang tragend
  • Phaseolus vulgaris Siebenbürgische Sorte, ähnlich den Spatzeneiern, aber kleiner - werde ich vermehren
  • Phaseolus vulgaris  Siebenbürgische Sorte, ähnlich, wie oben aber andere Zeichnung der Bohnensamen - werde ich vermehren

Zwiebeln:

  • 'The Kelsae' Riesenzwiebel

Mais:

  • Zuckermais 'Tasty Sweet' – 2012 – kaum Ertrag
  • Zuckermais 'Tatonka' – 2012 – war ok.
  • Popcornmais – 'Kremgolyo' -- war ok
  • Saatmais von Aschersleben -- 2012 war ok

Kohlsorten:

  • 'Roter Grünkohl' von Demeter
  • 'Lerchenzungen' – Mittelhoch – winterhart – 2012 – geht so
  • 'Rote Palme' Palmkohl
  • Braunkohl
  • Romanesko
  • Brokkoli
  • Chinakohl - ok

Spinat und andere grüne Blattgemüse:

  • 'Matador'  - verschiedene Anbieter, sehr unterschiedliche Qualität
  • 'Monnopa' – raschwüchsig, Frühjahr, spätschießend (bleibt lange als Kopf und schießt nicht so schnell)
  • 'Lukullus' Mangold grün – altbekannte Sorte
  • 'Bright Lights' – schönere Farbe als 'Lukullus'
  • Neuseeländer Spinat - super!
  • Blattrettich – 30 Tage, frühe Saat - bringt nix

Wurzelgemüse:

  • Pastinake sativa 'Dicke Dirn'
  • Pastinake sativa ohne Sortenname 2012


Gurken und Sellerie

  • Apium graveolens rapaceum 'Ibis' Knollensellerie - 2012 - super
  • Apium graveolens, ein Stangensellerie - super

Tomaten:

  • Lycopersicon esculentum 'Vesennij Mieurinskij' – zuckersüß – "bester Geschmack" -wächst bei mir schlecht
  • Lycopersicon pimpinellifolium 'Wildtomate' Schmucktomate - abslut resistent gegen Braunfäule - super!
  • Lycopersicon esculentum 'Ampeltomate' F1
  • Lycopersicon esculentum 'Weiße Schönheit' – weiße Früchte
  • Lycopersicon esculentum 'Marmande' Fleischtomate - gut fürs Gewächshaus
  • Lycopersicon esculentum 'Marmande' Fleischtomate, 2012 eigener Samen - funktioniert
  • Lycopersicon esculentum 'Tamina' – Stabtomaten, Gewächshaus
  • Lycopersicon esculentum 'Harzfeuer' F1
  • Lycopersicon esculentum 'Hellfrucht'
  • Lycopersicon esculentum 'Andenhorn' – hoch, mit Paprikafrucht , fast ohne Kerne, dunkelrotes Fleisch - super für Pflanzung an Südwänden
  • Lycopersicon esculentum 'Siberian' – zeitig, schnell - robust - nach 2. Blüte kappen
  • Lycopersicon esculentum 'Amish Paste' für Soßen - gut, aber anfällig für Braunfäule, kaum Kerne
  • Lycopersicon esculentum Gelbe Sorte aus Siebenbürgen - Samenfest für Gewächshaus und draußen
  • Lycopersicon esculentum vermutlich Abkömmling von 'Gelbe Dattelwein' - gelbe birnenförmige Balkontomate - super