2013 Gartenexperimente

Überwinterte Kohlpflanzen.

Ende Januar 2013: Das Adventsgemüse hat es geschafft. Bei meinen Recherchen erfuhr ich, dass man früher die Mitte August gesäten Kohlpflanzen (wie Kohlrabi, Weißkohl, Rotkohl, Blumenkohl, Wirsingkohl usw.) "Adventsgemüse" nannte, also die im Dezember quasi fertigen Jungpflanzen für die kommende Gartensaison.

Weiter lesen
Feldsalat

Ein milder Januar, und ich konnte tatsächlich einmal Feldsalat (Rapünzchen) ernten. Der Grund, dass ich bisher nie so richtige Erfolge mit derartigen Winterernten hatte, ist sicher die zu späte Aussaat. Selbst dieser hier vom 2. August ist gerade so, dass ich es für den spätesten Aussaattermin halte.*

Weiter lesen
Kartoffelanbau, Flächenausnutzung.

Ich habe mir einmal darüber Gedanken gemacht, ob es effektiver ist, im Garten die Kartoffelreihen längs oder quer der Beete anzulegen. Da ich nicht viel Lust hatte, mathematische Formeln aufzustellen, errechnete ich mir folgendes: Ein durchschnittliches Gartenbeet wird 1,20 Meter breit angelegt. Wer nur ein wenig Ordnung in seiner Fruchtfolge behalten möchte, der sollte auch die Grundmaße der Beetaufteilungen beibehalten. Diese Breite von 1,20 Meter resultiert aus der Überlegung, dass man das Beet so noch gut bearbeiten, also von beiden Seiten mit der Hand Unkraut jäten, kann.

Weiter lesen
Gemüsegarten - Beete im Frühsommer

Das Bild zeigt meinen ersten Versuch, den Mischkulturenanbau in einzelnen langen Reihen und nicht beetweise zu organisieren. Man säht also nur eine 10 m lange Reihe Möhren und steckt daneben eine lange Reihe Zwiebeln, dann eine Reihe Salat usw. Mit der Reihen-Anbaumethode kann man nicht viel falsch machen und es entsteht durch die unterschiedlichen Zeilen der gewollte Mischkulturanbau.

Weiter lesen
Gemüsegarten Beete angelegt

Bevor ich den recht einfachen Gemüse-Anbauplan in Reihen zur Anwendung gebracht habe, hatte ich ein Anbausystem favorisiert, welches zwar schlau durchdacht aber doch sehr kompliziert ist. Besonders die Einbindung des Erdebeerbeetes ist in diesem Anbauplan recht schwierig. Für interressierte Gartenliebhaber stelle ich es trotzdem einmal vor.

Weiter lesen