Krisenvorsorge (Prepper)

Grundstück nach der Flut 2002

Wenn Sie von extremem Hochwasser oder ähnlichen Katastrophen (Orkan-, Tornado-, Sturmschäden) betroffen wurden – eine Checkliste:

Supermarktregale

Auf dieser Seite findest Du Krisen-Vorsorgelisten und Tipps für Krisensituationen im Allgemeinen und im Besonderen. Erster Tipp: Informationsmaterial und besonders Checklisten wie diese hier ausdrucken und in Papierform sicherstellen! Nun zur aktuellen Lage (3/2022). Bereits Anfang des Jahres 2020 stand das Thema Noteinkäufe schon einmal stark im Vordergrund. Es kam zu Hamsterkäufen, die medial auch noch übertrieben dokumenteirt wurden. Was nicht unbedingt zur Beruhigung der Bevölkerung beitrug und in der Folge zu wirklichen Engpässen wie beispielsweise bei Toilettenpapier führte. Die Medien riefen die Menschen auf, von diesen Hamsterkäufen abzulassen mit der Begründung, es sei keinerlei Mangel zu befürchten. Nur kurze Zeit später wurde dann aber wiederum das von der Bundesregierung bereits vor Jahren entwickelte Konzept [1] zur Bevorratung in Krisensituationen in Umlauf gebracht, das besagt, dass jeder Haushalt gut beraten ist, sich einen gewissen Bestand an Produkten anzulegen, um bei Versorgungsschwierigkeiten ausreichend Nahrungsmittel und vor allem auch Trinkwasser zur Verfügung zu haben. Da das von manchen offensichtlich überbewertet wurde, kam die nächste Empfehlung wieder mit einem Abraten von Bevorratung. Was lehrt uns das? Du musst deinen eigenen Plan haben und diesen Stück für Stück umsetzen, egal was gerade in Radio oder Fernsehen für Wichtig erachtet wird.