Rose Madame Boll 1859

Die historische Blume 'Madame Boll' ist die romantische Diva unter den Portlandrosen. Ihre üppig gefüllten, großen, rosafarbenen Blüten duften hervorragend und sind in ihrer Form der Inbegriff der "Alten Rose". Aus dem Jahre 1850 stammend ist sie eine Kreuzung aus 'Baronne de Prévost' und 'Portland'.

Rose Madame Boll Knospen'Madame Boll' ist bis in den Herbst hinein reich- und öfterblühend, auch wenn die Nachblüte etwas schwächer als die Hauptblüte ausfällt. Die Blätter der nostalgischen Blüte erstrahlen in einem intensiven Rosa und werden zum Rand hin heller und durchscheinend zart.

Das Gehölz wächst buschig und kompakt und kann eine Höhe von etwa 120 bis 150 cm und eine Breite von 80 bis 100 cm erreichen. Diese Angaben können jedoch je nach Standort und Region etwas variieren. Aufgrund ihres kompakten Wuchses ist sie eine ideale Pflanze für Kübel und größere Töpfe, kann aber auch in kleinen Gruppen auf der Rabatte Platz finden. Die Breite kann zugleich als Pflanzabstand übernommen werden. Der Boden sollte tiefgründig und nährstoffreich sein. Außerdem liebt die Portlandrose einen vorzugsweise sonnigen Standort.

'Madame Boll' ist etwas regenempfindlich, d.h. die Blüten sehen nach einem Regenguss nicht mehr so schön aus. Auch ist sie recht anfällig für Pilzkrankheiten und Mehltau. Um einen Befall zu vermeiden, ist ein Pflanzenstärkungsmittel zu empfehlen. Nach einem Befall mit Sternrußtau, der auch nicht ausgeschlossen werden kann, regeneriert sich die Rose in der Regel selbst wieder. Ein entscheidender Vorteil ist ihre gute Winterhärte. Und auch ansonsten ist sie, was ihren Wuchs betrifft, robust und pflegeleicht. 

Pflanzensteckbrief: 'Madame Boll'

Züchter: Boll/Boyau 1850
Rosengruppe: Portlandrosen, historische Rose, Wildrosenhybride
Alias: Mme. Boll
Blütenfarbe: Kräftiges Rosa, zum Rand hin heller werdend
Blütenausformung: Sehr stark gefüllt und edel geformt, über 10 cm im Durchmesser
Blütezeit: Ende Mai bis Oktober; öfterblühend
Duft: Sehr stark duftend; süßlich
Wuchsform, Laub: Bogig überhängend wachsend; kompakter Wuchs; mehr als 80 cm breit; hellgrünes, robustes Laub
Wuchshöhe etwa: 100 – 150 cm
Winterhart: Sehr gut
Verwendung: Kübelbepflanzung; in kleinen Gruppen auf Rabatten
Besonderheiten: Außerordentlich große Blüten
Bezugsquelle: Leicht im Handel und im Internet erhältlich