Canzonetta'Canzonetta'.
'Canzonetta'.

'Canzonetta' ist eine wunderschöne niedrige Beetrose, die mit Massen von 4 cm großen, roten Blüten bezaubert. Dabei variiert die rote Farbe, so meine Beobachtung, zwischen reinem Rot und Karminrot. Dieses Farbspiel lässt eine Rosenrabatte, die mit 'Canzonetta' bepflanzt ist, nie langweilig aussehen.

Die farbkräftige Rosenblüte hat eine besondere Fernwirkung, doch auch aus unmittelbarer Nähe sind die einzelnen Blüten kleine Naturwunder und können für Tischschmuck aus den Garten geholt werden. Die niedrige Beetrose kann auch wie Bodendeckerrosen verwendet werden. Beide Rosengruppen wirken auf leicht geböschten Rabatten um vieles prächtiger als auf ebenerdigen Pflanzbeeten.

Pflanzensteckbrief: Beetrose 'Canzonetta' ®

Gruppe:Beetrose (Bodendeckerrose) auch auf Halbstamm oder Hochstamm veredelt.
Züchter: Noack, 2004.
Blütenfarbe: Leuchtendes rot bis karminrot.
Blütenausformung: Halb gefüllt, in Dolden wachsend; 4 cm im Durchmesser.
Blütezeit: Ende Mai bis November; öfterblühend.
Duft: Kein besonderer Rosenduft.
Wuchsform, Laub: Kompakter Wuchs; gesundes sattgrünes Laub.
Wuchshöhe etwa: 40 – 50 cm hoch, man pflanzt 4 bis 5 Stück auf einen Quadratmeter.
Winterhart: Ja.
Verwendung: Blumenrabatten, kommunales Grün, kleine Ziergärten.
Besonderheiten: Des Farbspiel der Blütenmassen ist schon eine Besonderheit. ADR-Auszeichnung 2005.
Bezugsquelle: Allgemein im Handel. Rosenshop online.

Literatur & Quellen:

  • Mader, Annete: Lexikon der Rosen, Köln 2004.