Buch
Wintergarten selber bauen, Literatur.

Ein eigener Wintergarten ist heute kein unbezahlbarer Luxus mehr. Mit etwas Vorstellungskraft, handwerklichem Geschick und mit dem üblichen Werkzeug für Heimwerker kann man sich eine grüne Gartenterrasse ins eigene Heim holen. Mit Hilfe zahlreicher Abbildungen und Zeichnungen aus der Praxis zeigt Ulrich E. Stempel wie man solche einen Anbau selbst erstellt, Fehler vermeidet und Kosten spart. Ich habe das Buch selber gelesen und empfehle es wirklich gern weiter, egal ob man nun selber baut, einen Bausatz verwendet oder bauen lässt. Für den Bauherren ist es immer gut, ein wenig Einblick in die Materie zu bekommen.

Wie ich schon an anderer Stelle sagte: Der Wintergarten sollte nicht vorschnell hochgezogen werden. Technische Details sind wichtig und sollten unbedingt beachtet werden, besonders was die Verglasung, Belüftung und Beschattung angeht.

In seinem neuen Praxisratgeber "Wintergarten selbst planen und bauen" erklärt der freie Garten- und Landschaftsarchitekt, wie durch fachgerechte Planung Schritt für Schritt ein idealer und dennoch kostengünstiger Wintergarten entsteht. Selbst wer lieber alles der Fachfirma überlässt, ist mit dem Buch gut beraten. Die verkäuferneutralen Ratschläge ermöglichen es, den Fallstricken diverser Werbeversprechen zu entgehen und helfen, dass der Traum vom eigenen Wintergarten nicht in einem Albtraum endet.

Wintergarten: Baurecht, Wartung und Pflege

Je ein extra Kapitel ist den Themen Baurecht und Genehmigungen, der Wartung und Pflege sowie dem Umgang mit Firmen und Herstellern gewidmet.

So dient "Wintergarten selbst bauen und planen" auch denen als hilfreicher Ratgeber, die sich lediglich informieren wollen, ohne selbst zum Werkzeug zu greifen.

Damit sich der Wintergarten nach richtiger Planung, fachgerechtem Aufbau und perfekter Klimatisierung zu seiner ganzen Pracht entfalten kann, komplettiert eine kleine aber ausführliche Pflanzenkunde das Handbuch. Hier erhält der botanische Laie wichtige Hinweise zur erfolgversprechenden Begrünung. Und so wächst und gedeiht ganz von alleine auch ein Stück Urlaubsgefühl im eigenen Heim.

Das Buch ist im Franzis-Verlag erschienen und ab 2008 im Handel und unter www.franzis.de, bzw. nur noch antiquarisch erhältlich.
Softcover, 128 Seiten, 149 farbige Abbildungen, ISBN: 978-3-7723-4275-2, Franzis Verlag GmbH, Gruber Str. 46a, 85586 Poing


PR-Anzeige
Aktualität: Juni 2008