Keramikvase
Sommerblumenstrauß.

Von keinem Geringeren als von dem berühmten Staudenzüchter Karl Foerster (1874 – 1970) stammt folgendes Zitat:Wer Blumen im Garten pflegt, braucht für einen gesunden, nicht übertriebenen Blumenvasen-Kultus im Hause mindestens 30 – 50 erlesener verschiedenartigster Vasen.

Mit dem Besitz dieser Fülle beginnen wir in das eigentliche Reich dieses schon uralten Naturkultus im Hause einzudringen; denn vorher hinderten künstlerische Kompromisse zu häufig die feinsten Seiten am Schwingen. Diese Vasen brauchen keineswegs teuer zu sein, dürfen es aber natürlich; ihre Kosten können sehr leicht allmählich freudenärmeren Dingen abgespart werden.*Karl Foerster, aus "Ein Garten der Erinnerung", Berlin 1982, Nachdruck: L&H Verlag, ISBN 3-928119-65-6

BlumenrabattenDiese Worten zeigen, dass Karl Foerster nicht nur ein bedeutender Gärtner war, sondern auch Philosoph, Künstler und Poet, und es sollte uns anspornen, den Wert einer Blumenvase wieder schätzen zu lernen und in unserem Garten natürlich auch die entsprechende Blumenfülle jeder Zeit vorrätig zu haben. Blühende Stauden und Ziergräser eignen sich am besten zum Blumenschnitt. Ich habe Staudenrabatten, auf denen ich in den letzten Jahren recht rigoros all die ungeeigneten Schnittstauden durch Gartenblumen ersetzt habe, die sich in der Blumenvase lange halten. Trotzdem es viele Gartenfreunde schmerzt, unzweckmäßige Pflanzenarten aus dem Garten zu tilgen, empfehle ich meine recht rüde Methode trotzdem.

Wenn Karl Foerster meint, Vasen überreich zur Verfügung haben zu müssen, dann geht er ganz sicher auch davon aus, dass der Hausgarten überreich an Blumen ist. Wer kärglich Blumen im Garten kultiviert, der wird auch kärgliche Blumensträuße im Hause stehen haben. Wer also üppige Staudenrabatten haben möchte, der muss die Arten und Sorten sorgfältig wählen und die Rabatten im Sommer auch regelmäßig düngen und bei Bedarf gießen.

Noch ein praktische Tipp ist der, dass man die Blumenvasen leicht zugänglich aufbewahren sollte. Ein Teil kann auch, wenn vorhanden, draußen im Gartenhaus griffbereit stehen. Ebenso griffbereit gehört natürlich auch eine scharfe Blumenschere zum Inventar, und wer Gartenblumensträuße häufig verschenkt, der benötigt Bast zum Binden der Sträuße.

Sonnenbraut-Blumenstrauß
Sonnenbraut-Blumenstrauß
Schlichte Blumenvase
Schlichte Blumenvase
Sommerblumenstrauß
Sommerblumenstrauß