Ideen für die Terrassengestaltung

Grüne Terrasse

Im Grunde genommen sind all die vielen gestalterischen Tipps, die ich hier auf diesen Seiten gebe, Möglichkeiten die Veranda zu verschönen und die meisten Ideen hierzu sind in der Umsetzung fast kostenlos oder kosten wenig Aufwand. Gehen wir also das eine oder andere Gestaltungsprinzip durch und sehen, was sich ohne großen Aufwand machen lässt. Am Ende der Auflistung komme ich noch einmal zur Thematik des optimalen Sichtschutzes, welcher den Sitzplatz zumindest gefühlt besser aussehen lässt. Dazu später mehr.

Hausterrasse

Hier habe ich ein Beispiel einer genial gestalteten Veranda aus dem Jahre 1916. Das Foto zeigt einen Wohngarten in Zürich. Genial ist die Gestaltung deshalb, weil hier eine große Hausterrasse angelegt wurde, die trotzdem gemütlich ist.

Sitzplatz im Garten

Die Veranda am Haus sollte großzügig angelegt sein, denn kleine Terrassen würden direkt am Haus unproportioniert aussehen. Auf der anderen Seite ist ein kleiner befestigter Platz an versteckter Stelle im Garten unbedingt empfehlenswert und dafür gibt es mehrere Gründe. Wir nutzen auf diese Art und Weise den Garten besser und genießen ihn aus einer anderen Perspektive. So gesehen wäre es sogar sinnvoll mehrere Sitzplätze zu schaffen.