Landhaus und Landhausgarten

Country Garten

So weit ich es zurückverfolgen kann, ist der Country-Stil eine Kreation der Lifestyle-, Wohn- und Gartenjournale der 1990er Jahre, welche mit entsprechenden Bildern vor allem ihren Zeitschriften ein bestimmtes Flair gegeben haben. Es ist aber auch die Vorstellung, die Gärten in Verbindung mit ländlichen Landschaften zu sehen. Es ist eine Gestaltung im ländlichen Stil, welche weniger im Bezug zum Wohnhaus steht, sondern vielmehr in Bezug zur Landschaft.

Landhausgarten mit Akelei

Heute hat sich bereits eine ganze Industrie um den Landhauslifestyle entwickelt. Es gibt Landhausmode, -möbel, und auch der Landhausgarten ist ein ganz großes Thema. Und so ist es sicher von Nutzen, sich eingehender mit dem Landhausdesign zu beschäftigen. Zuvor jedoch ein paar wichtige Tipps für die Gartengestaltung im Landhausstil:

ländliches Almhaus

Landhausmöbel liegen seit vielen Jahren im Trend. Für die einen ist unsere Sehnsucht nach Entschleunigung und Gemütlichkeit in einer digitalen Welt der zentrale Grund dafür. Andere Theorien erklären wiederum, dass der Landhausstil für Urlaubsstimmung in den eigenen vier Wänden sorgt. In vielen Fällen ist wohl beides die Motivation dafür, sich beim Möbelkauf nach Sofas, Schränken und Kommoden mit einem urigen und natürlichen Charme umzusehen.

Cottagegarten

Der Landhausgarten ist der Form nach ein ländlicher Garten, den wir heute als Country Garden bezeichnen. Doch im Gegensatz zu jenen von rein ländlicher Wirtschaft geprägten Gärten und Obstwiesen finden sich in ihm zusätzlich Elemente des Wohngartens und damit auch die schon genannten architektonischen Gestaltungselemente.

Einsteins Sommerhaus

Man könnte zwar sagen, die Gestaltung solch einer ländlichen Veranda sei nur eine Terrasse mit einer anderen Umgebung, doch das ist so nicht ganz korrekt, denn im ländlichen Raum gelten schon etwas andere Gestaltungsregeln, als es in der Stadt der Fall ist. Da aber so mancher Besitzer eines kleinen Gartens und vielleicht sogar eines winzigen Reihenhausgartens, gern das Flair des Landhausstiles einfangen möchte, will ich zu dessen Umsetzung weiter unten einiges sagen. Worauf kommt es nun an?