Einfache Gartengliederung
Einfache Gartengliederung.

Einfacheit ist der Schlüssel für vielerlei Dinge im Leben. Und macht es uns leichter, Entscheidungen in allen Fragen rund um Garten, Gartengestaltung oder Nutzgarten zu treffen.

Besonders als Neueinsteiger ist man geneigt, aus dem Grundstück und Garten etwas ganz Besonderes machen zu wollen. Doch am Anfang ist es besser, Einfachheit walten zu lassen.

Das Individuelle und Besondere in einer Gestaltung wird mit der Zeit von ganz allein kommen. Ein Garten beleibt selten unverändert, und die besten Ideen bekommt man erst durch die Nutzung des Grundstückes. So wird vor allem auch die Art und Weise der Nutzung des Gartens seine Gestaltung bestimmen. Zweck und Gestalt sind also zwei Seiten einer Medaille. Soll die Form einfach sein, so konzentriere man sich auch auf eine einfache Zweckbestimmung.


Literatur & Quellen: