Granulate aus Torf und TonGranulate aus Torf und Ton
Granulate aus Torf und Ton

Die Hamburger Firma Euratec GmbH betreibt weltweiten Handel mit veredelten Torfprodukten. Für die Verwendung im gärtnerischen Bereich (zum Beispiel im Gartenteich) sind besonders die Topfgranulate und Teicherden interessant, da sie 100 % natürliche Produkte sind und so viele der biologischen Kreisläufe positiv beeinflussen.

Pflanzgranulate aus Torf

Terrassenpflanzen in Töpfen mit TorfgranulatTopfgranulate aus Torf im EinsatzDie pureTerra Pflanzgranulate bieten eine sichere Wasser- und Nährstoffversorgung ohne, dass man täglich nachgießen und düngen muss. Sie stellen die Pflanzen optisch in einer angenehm anzusehenden Weise da. Die naturbraune Farbe des Granulats bringt die Pflanze optimal zur Geltung. Das Material bleibt formstabil, da es durch ein spezielles, umweltfreundliches Verdichten ein 4-faches des Gewichts von unbehandelten Substraten hat.

Gerade auch professionelle Pflanzenarrangements in Büro-, Hotel-, Messe- und anderen optisch zu dekorierenden Räumlichkeiten, lassen sich vorzüglich mit Terrapearl® realisieren.

Topfpflanzen in Torfgranulat

Recht einfach können hier Verunreinigungen, die durch Staub und herabfallende Pflanzensegmente entstehen, entfernt werden. Die Pflanzgranulate sehen auch noch nach langer Einsatzzeit gut aus. Der Einsatz kann im Innen- wie Außenbereich erfolgen. Es finden sich keine Wasserspuren an den Granulaten!

Wasserpflanzenerden

Terragran Wasserpflanzenerden – 30 Jahre Erfahrung mit pH-Wert-neutralen Unterwasseranzuchtsubstraten!

Die Grundstoffe sind:

  • 40 % Spezialtorfmischung
  • 40 % feiner gewaschener Maurersand
  • 20 % Ton

Die Mischung wird von vielen Vermarktern als Komplettierung ihrer Angebotspalette angeboten. Die speziellen Anfertigungen sind: Variation Xl – Der Aquarianer nutzt gerne den Ton in staubförmiger Beimischung – hier ist der Tonanteil in Staubform enthalten. Variation Yl – Der Teichbesitzer nutzt gerne den Ton in granulierter Beimischung – hier ist der Tonanteil fein garanuliert enthalten.

Einsatz spezieller Teichenthärter – algenfreies klares Wasser dank Peatpearl

Nach einem sonnigen Tag mit überdurchschnittlich schönem Wetter, kann es im Gartenteich pH-Wert-Probleme geben. Die Folge ist eine Wassertrübung durch verstärkte Algenbildung. Mit dem Premium-Schwarztorfgranulat Peatpearl lässt sich diesem Effekt entgegenwirken. Im gegensatz zu teuren Chemikalien und künstlichen Extrakten ist Peatpearl ebenso kostengünstig und zuverlässig wie auch einfach und unkompliziert anzuwenden.

Eigenschaften und Funktionsweise

Humin- und fulvosäurehaltiger, unbelasteter Hochmoortorf, wird ohne irgendwelche Zusatzstoffe in aufwendiger Verarbeitung zu stabilen Kugeln schonend komprimiert und getrocknet. Das macht diese Kugeln formstabil und die gerollten Fasern, geben im Gegensatz zu zermahlener Pellet-Ware, ihre Wirkstoffe schonend und langanhaltend im Teich ab. Denn ca. 8 Wochen halten die Peatpearls den pH-Wert auf einem optimalen, für das Algenwachstum hemmenden, Wasserwert; das ist auch optimal für alle anderen im Teich lebenden Pflanzen. – Sie verringern, oder verhindern also das Wachstum von Schleim- und Schmieralgen und unterdrücken den Pilzwuchs. Für den direkten Einsatz gibt es die sogenannten Peatsoxs. Das sind Strümpfe, welche mit etwa 4 l Granulat gefüllt werden und jeweils für ca. 4000 l Teichwasser reichen.

  • pH-Wert von 10 – 12: heißt Wassertrübung, Algen- und Pilzwachstum, Sauersoffarmut
  • pH-Wert von 5 – 6: ist algen- und pilzhemmend, stickstoffarm >> klares sauberes Wasser

Teichenthärter werden zur voll-biologischen, natürlichen pH-Wert-Senkung eingesetzt in:

  • Teichen mit viel Sonneneinstrahlung.
  • Fischzuchtanlagen mit überproportionaler Besatzmenge.
  • Teichen mit Zuläufen aus landwirtschaftlichen gedüngten Flächen
Gartenteich mit Steinbrücke
Peatsoxs Teichstrümpfe
TerraPearl - mit Wasserspeiche...

Mittel gegen Mückenlarven und Stechmücken in der Regentonne

Wassertonnen und Regentonnen sind eine ideale Brutstätte für Mücken. Die Folge ist eine regelrechte Plage, welche den entspannten Aufenthalt im sommerlichen Garten erheblich stören kann. Mit "Peatsoxs" 2 oder 4 Liter Inhalt wird dieses Problem biologisch gelöst. Im Gegensatz zu Wasserplanzen, mögen Stechmückenproblem den durch das Schwarztorfgranulat verursachten leicht sauren pH-Wert des Wassers nämlich nicht. Man hängt die Peatsoxs einfach in die Regentonne und das war es dann auch schon. Lediglich 2 x im Jahr sollten die Strümpfe gewechselt werden, um eine gute Funtion zu gewährleisten.

Vorteile dieser Form der Mückenbekämpfung

  • umweltfreundliche Vorbeugemaßnahme, ohne irgendwelche chemischen Beigaben, unbelasteter Torf
  • geruchsneutral, hautfreundliches Wasser
  • gebrauchte Materialien können als Bodenverbesserer im Garten eingebracht werden
  • keine Verschlammung, kein Auflösen der Granulate
  • keine Vorkenntnisse zur Nutzung erforderlich
  • so effizient durch die konzentrierte Torfmasse 3 – 4-fache Komprimierung
  • Preisgünstig und Jahrzehnte lang erprobt

mueckenlarven in der regentonneMücken, Mückenlarven in der Regentonne

Alle Granulate sind Formstabil, durch jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Teichgranulaten leistet Peatpearl den nachweislich zuverlässigsten Schutz in Bezug auf Prävention, aber auch bei weit fortgeschrittener Wassertrübung, Pilz- und Algenwucherungen. Peatpearl Schwarztorfgranulat sorgt für klares gesundes Wasser.

Diese und viele andere Produkte, etwa biologische Baumaterialien oder Öl- und Chemiebindemittel finden sie im Euratec-Shop.

Postadresse:
Euratec GmbH
Zum Heitkamp 18
27412 Westertimke