Phyllostachys nigra 'Punctata' Schwarzer Rohrbambus
Sorte mit wirklich schwarzem Rohr.

Bambus mit schwarzen Halmen: Es ist schon ein wenig kompliziert, sich bei den verschiedenen Phyllostachys-Arten und Sorten zurechtzufinden. Zusätzlich gilt es dann noch die Varietäten des Phyllostachys nigra (Schwarzrohrbambus), bei denen nicht alle Sorten auch wirklich schwarzes Rohr besitzen, zu unterscheiden. Und noch komplizierter wird es, wenn beispielsweise die Varietät Phyllostachys nigra var. nigra im Verkauf auch als Phyllostachys nigra 'Punctata' ausgewiesen wird.

Neben dieser Sorte 'Punctata' gibt es bei uns auch noch die Sorte Phyllostachys nigra 'Mejiro', welche ebenfalls die begehrten schwarzen Halme besitzt. Da die Halme erst mit den Jahren richtig dunkel werden, wirst du beim Kauf eines "Schwarzen Rohr-Bambus" eine Pflanze mit grünen Stängeln bekommst.

Schwarzrohrbambus an einer Terrasse

An die Terrasse gepflanzt heben sich die glänzenden, dunklen Halme wunderschön von hellem Terrassenbelag ab und bilden einen guten Kontrast. Hier habe ich ein witziges Gestaltungsbeispiel von einer Gartenausstellung, wo der Bambus in einer Holzterrasse steht. Der Terrassenbelag besteht aus Rollmatten, die zum Zweck der Ausstellung nicht vollständig ausgerollt wurden, um zu zeigen, wie einfach es ist, innerhalb kürzester Zeit, einen Holzbelag zu verlegen. Die Rollterrasse ist natürlich auch für temporäre Bauten eine interessante Anwendung, etwa wenn ein Outdoor-Bodenbelag für ein Volksfest oder für Messebauten benötigt wird.

Pflanzensteckbrief: Phyllostachys nigra 'Punctata' - Schwarzer Rohr-Bambus, Schwarzer Bambus, Schwarzrohrbambus

  • Höhe: bis 5 m hoch; dieVarietäten haben verschiedene Höhen
  • Winterhart: bis -22 °C
  • Standortansprüche: lichter Halbschatten, Halbschatten; je sonniger der Standort, um so feuchter sollte der Boden sein
  • Rhizomsperre: bildet nur kurze Ausläufer, trotzdem erforderlich
  • Bambusrohr: zuerst grün; später variiert bis hin zum Schwarz
  • Blätter und Habitus: kräftiges, dunkelgrünes, großblättriges Laub; aufrechter Wuchs, etwas überhängend
  • Verwendung: Gartenbambus, Windschutz, Sichtschutz-Hecken, Pflanzkübel, Einzelstellung, Gestaltung japanischer Gärten
  • Besonderheiten: für größere Gärten, auch nahe an der Terrasse; junge Sprossen essbar
  • Kaufen: in Baumschulen und Bambus- bzw. Staudengärtnereien; bzw. kann dort bestellt werden; im Online-Handel erhältlich

Schwarzes Bambusrohr Sorte Punctata