Comte de Chambord Rose
Elegant und duftend

Wer eine Schwäche für historische Rosen hat und duftende Sorten liebt, man sei 'Comte de Chambord' sehr ans Herz gelegt. Diese wertvolle, alte Portlandrose – eine Züchtung aus 'Baronne de Prévost' x 'Portland' – besitzt neben ihren eindrucksvollen, samtig schimmernden Blüten einen besonders starken Duft. Eine Eigenschaft, welche ältere Züchtungen oft von den neuen Edelrosensorten unterscheidet. Letztere duften leider oft zu wenig oder gar kaum.

Comte de Chambord, alte FotografieBenannt wurde die Portlandrose nach Heinrich von Frankreich, Graf von Chambord. (französisch: Henri d’Artois; Henri Charles Ferdinand Marie Dieudonné de Bourbon-Artois, duc de Bordeaux, comte de Chambord), geboren in Paris am 29. September 1820, gestorben in Frohsdorf (Niederösterreich) am 24. August 1883. Graf von Chambord sollte nach der Februarrevolution 1848 in der "Zweiten französischen Republik" König von Frankreich werden, was allerdings an der Weigerung des Grafen scheiterte. 1860 erschien dann die Rosensorte und zehn Jahre später folgte ein zweiter Versuch, den Grafen als König zu etablieren. Mehr dazu kann auf wikipedia gelesen werden. Hier im Foto ist Comte de Chambord im Alter von etwa 55 Jahren zu sehen. Auf jeden Fall ist die Mitte des 19. Jahrhunderts eine hochinteressante Zeit und mit ihr auch die Rosenzüchtung, die ein politisches Denkmal besonderer Art darstellt.

Pflanzensteckbrief: 'Comte de Chambord'

Rosengruppe: Portlandrosen
Züchter: Robert & Moreau, 1860
Blütenfarbe: warmrosa, pink
Blütenausformung: elegant, dicht gefüllt, oft in Büscheln; bis zu 8 cm im Durchmesser
Blütezeit: Öfterblühend, sehr kontinuierlich
Duft: sehr angenehm, intensiv und rein duftend nach Damaszenerrosen
Wuchsform, Laub: aufrecht und leicht überhängend; helles, sehr gesundes Laub
Wuchshöhe etwa: bis 130 cm
Winterhart: Winterhart
Verwendung: Als Strauch oder Hochstamm; Besonders gut für kleine Gärten geeignet.
Besonderheiten: gut remontierend, d.h. öfterblühend
Bezugsquelle: Im Handel gut erhältlich.

Comte de Chambord, Portlandrose