Russische Olive malerischer Baum silbriges GeästElaeagnus angustifolia
Elaeagnus angustifolia

Der Olivenbaum – wer könnte ihn wohl besser beschreiben als Karl Foerster: "Welch merkwürdige Mischung von morbidem Stammwerk mit tropisch kraftvollem Silberlaubgeäst ist doch der Ölbaum. Er weckt keine Liebe auf den ersten Blick, aber lerne ihn erst mal vierzehn Tage kennen! Nie ist er schöner als im Mondlicht. Er ist ein wahrer Mondscheinbaum. Auf Wind und Regen antwortet er mit Silberschauern..."

Ich habe für die poetischen Worte des Gärtner-Dichters Karl Foerster das Bild oben mit dem Bearbeitungsprogramm etwas auf "Mondnacht" getrimmt und man könnte annehmen man befinde sich in einem griechischen Olivenhain. Doch das silbrige Geäst gehört zu einer anderen, wenn auch ähnlichen Art. Es ist Elaeagnus angustifolia die Schmalblättrige Ölweide, auch Russische Olive genannt. Der kleine Baum, der bei uns absolut winterhart ist (und sogar olivenartige essbare Früchte trägt), stammt genau wie der Ölbaum (Olea europaea) aus dem mediterranen Raum. Die Ölweide ist der beste Olivenbaum-Ersatz. Zwar kann man den Olivenbaum mit besonderen Vorkehrungen auch bei uns ins Freiland pflanzen (Wurzelheizung)*, aber Elaeagnus angustifolia ist um vieles robuster und preiswerter. Nur der Habitus ist nicht ganz so elegant, wie bei Olea europaea. Die Ölweide wächst etwas sparriger, als das Original am Mittelmeer.

Noch ähnliche Gehölze

Noch ein paar ähnliche Gehölze will ich hier noch nennen, die ebenfalls zum Einsatz kommen können, vorzugsweise wegen der schmalen silbrigen Blätter:

  • Sanddorn (Hippophae rhamnoides) ein Strauch oder kleiner Baum. Sanddorn ist zweihäusig. Fruchtschmuck tragen also nur weibliche Gehölze. Wer auf Fruchtansatz verzichten will, pflanzt männliche Exemplare.
  • Rosmarinweide, Lavendelweide. Im Bild unten ist ein ausgewachsener Busch zu sehen, über 2 m hoch und macht aus der schlichten Pforte ein leichtes und heiteres Flair.
Olivenbaum
Olivenbaum
Olivenbaum direkt im Freiland gepflanzt
Olivenbaum direkt im Freiland ...
Sogenannte Russiche Oliven
Sogenannte Russiche Oliven
Elaeagnus angustifolia
Elaeagnus angustifolia
Rosmarinweide (Salix rosmarinifolia)
Rosmarinweide (Salix rosmarini...
Sanddorn (Hippophae rhamnoides). Wächst auch als kleiner Baum.
Sanddorn (Hippophae rhamnoides...

*Du kannst einen echten Ölbaum/Olivenbaum auch als Kübelpflanze auf die Terrasse stellen - die Überwinterung ist unkompliziert (Garage, Gartenhaus). Das Gehölz verträgt Temperaturen von -10 °C (+3 bis -4 °C sind allerdings das Optimum).