Mobiliar im Außenbereich

Gartenliegestuhl aus Metall, Parkliege

Dieses Gartenmöbel, wie im Bild oben abgebildet, ist offensichtlich sehr bequem und somit auch für die Terrasse oder den Hausgarten geeignet. Gartenliegen aus Metall sind wirklich praktisch, weil sie den ganzen Sommer über draußen stehen bleiben können und nach Benutzung nicht immer wieder eingestellt werden müssen. Trotzdem sollten sie bei längerer Abwesenheit hereingenommen werden, weil sie im Freien von den Vögeln mit Kot beschmutzt werden. Besonders, wenn die Liegen unter Bäumen stehen, werden sie von den gefiederten Gästen stark beschmutzt. Diese halten sich in den Zweigen auf, verzehren dort häufig ihre Nahrung und hinterlassen ihre Ausscheidungen. Auf offenen Rasenflächen dagegen bleiben die Gartenmöbel auch über einen längeren Zeitraum sauber.

Sitzecke mit Gartenliege

Hier im Bild ist eine Sitzecke zu sehen, die auch zum Liegen geeignet ist, weil eine Liegeecke integriert wurde. Eine Sitzecke, auf der du auch mal bequem liegen kannst, kann weit gemütlicher sein, als ein Gartenplatz mit teuren Designer-Gartenmöbeln, die zwar toll aussehen können aber unter Umständen auf die Dauer unbequem sind. Überhaupt solltest du bei der Wahl der Gartenmöblierung die unterschiedlichen Funktionen beachten, welche Stühle, Tisch und Liege haben sollen. Oftmals denkt man darüber zu wenig nach und lässt sich beim Kauf von Farben oder ausgefallenen Formen beeinflussen. Erst in der Praxis stellt sich dann heraus, ob wirklich ein bequemes Möbelstück erworben wurde.

Gartenmöbel im Regen

Der Sommer naht und es wird Zeit die Gartenmöbel aus dem Schuppen zu befreien. Leider erweist sich gerade der deutsche Sommer oft als trügerisch. Hitze mit hoher Luftfeuchtigkeit weicht schnell einem Gewitter mit Dauerregen – besondere Anforderungen für Ihre Grillecke. Wie Sie Ihre Gartenmöbel vor dem Wetter schützen, erfahren Sie in unseren Zubehörtipps.

Klassische Gartenmöbel

Vor dem Kauf von Gartenmöbeln, und da ganz besonders von Sitzgelegenheiten (Stühle Sessel, Bänke) rate ich immer, deren Sitzeigenschaften erst einmal zu testen. So mancher Stuhl sieht zwar hübsch aus, eignet sich aber nur bedingt für längeres Sitzen. Wer etwas gediegene Möbel haben möchte, aber nicht gleich so viele wie benötigt kaufen kann, entscheide sich für ein Modell, das es schon längere Zeit gibt und voraussichtlich auch noch lange geben wird. Nach meinen Beobachtungen gibt es etwa zwei bis drei ganz klassiche Modelle. Das im Bild zu sehende Beispiel gibt es vermutlich schon seit 100 Jahren und wird es sicher auch noch in Zukunft zu kaufen geben.

Robinienholz Maserung

Wenn die alten Gartenmöbel ausgedient haben und man eine neue Sitzgarnitur aus Holz für den Außenbereich anschaffen möchte, gibt es hinsichtlich der verschiedenen Holzarten auf dem Markt einige Kriterien zu beachten.