Fassadenzauber rosa Kletterrose
Einfache schöne Blüte, nachts noch leuchtend.

Die Kletterrose 'Fassadenzauber' von Noack ist, was ihre Verwendungsmöglichkeiten betrifft, ein richtiges Wunderwerk. Besonders wenn man nur einen kleinen Garten besitzt und nicht den Platz für verschiedene Rosen hat, ist diese agile Blume sehr praktisch. Sie verbindet mehrere Eigenschaften der unterschiedlichen Kletter- und Rankrosen in sich und erklimmt, was nur wenige können, sowohl Fassaden und Rankgitter als auch Pergolen und Bögen. Weiterhin können ihre Blüten gut für die Vase geschnitten werden, weil das Ziergehölz lange Triebe bildet.

'Fassadenzauber' bringt prachtvolle, gut gefüllte, gleichmäßig gefärbte, rein rosa Blüten hervor, welche einen Durchmesser von bis zu 8 cm erreichen können. Aber selbst ihre schlanken, mittelgroßen Knospen sind bereits eine Augenweide. Die Sorte ist öfterblühend. Ab Juni bis in den Oktober hinein kann man sich ihrer erfreuen. Die Blüten leuchten sehr weit und sind noch in Mittsommernächten kleine Leuchtfeuer in der Ferne.

Die Blume ist sehr wüchsig, wächst sehr schnell. Sie entwickelt unentwegt neue Trieb aus der Veredlungsstelle heraus. Diese Triebe sind stark und fest und halten sich gut an Kletterhilfen fest. An diesen kann sie eine Höhe von über 250 cm erklimmen.

Als Standort bevorzugt die Rose ein sonniges bis halbschattiges Plätzchen und, da sie ein Tiefwurzler ist, einen tiefgründigen Boden.

Pflanzensteckbrief: 'Fassadenzauber'®

Züchter: Noack, 1997 eingeführt
Rosengruppe: Kletterrosen
Blüten: edle Blütenform; 8 cm im Durchmesser; gut gefüllt, einzeln und in Dolden stehend; leuchtende, rein rosa Farbe; gleichmäßige Färbung
Blütezeit: öfterblühend; ab Juni bis zum Frost
Duft: kaum
Wuchsform, Laub: dichtes, mittel- bis dunkelgrün glänzendes Laub; buschiger, aufrechter, gleichmäßig verzweigter Wuchs
Wuchshöhe etwa: 250 cm
Winterhart: sehr
Verwendung: kletternd an Wänden, Fassaden, an Pergola und Rosenbogen; Schnittblume für die Vase
Besonderheiten: auch für Vasenschnitt geeignet; hitzeverträglich und widerstandsfähig gegen Krankheiten
Bezugsquelle: im Handel leicht erhältlich

Ein weiter Vorteil von 'Fassadenzauber' für die Verwendung in einem kleinen Garten ist, dass sie trotz ihrer Vieltriebigkeit jedoch eine recht überschaubare Wüchsigkeit von maximal 3 Metern hat.
Du solltest bei der Sortenwahl von Kletterrosen wirklich genau sei und dich vorher gut informieren. Beispielsweise kann 'Bobbie James' gut doppelt so hoch wachsen, zum wuchernden Strauchmonster werden und dir regelrecht "über den Kopf wachsen". Je genauer man sich über die Sorten informiert und danach zielgerichtet auswählt, um so pflegeleichter kann der Umgang mit ihnen sein.