Rose Angela'Angela', eine rosafarbene Schönheit.
'Angela', eine rosafarbene Schönheit.

Eine der schönsten rosa Rosensorten und Gartenrosen überhaupt ist die Sorte 'Angela'. Ich habe sie schon nach 14 Tagen Dauerregenwetter oder an heißesten Hundstagen fotografiert und immer sieht sie fit und heiter aus. Nicht umsonst wurde 'Angela' mit dem ADR-Prädikat ausgezeichnet.

Die Sorte 'Angela' gilt als moderne Strauchrose. Wenn sie einen kleinen Mangel hat, so ist es der etwas aufrechte, sperrige Wuchs, wenn sie allein für sich steht. Andere Strauchrosen haben da mehr einen überhängenden eleganteren Habitus. Doch man kann sie auch an kleinen Spalieren ranken lassen oder man pflanzt sie mit buschigeren Rosen in kleine Gruppen zusammen.

Pflanzensteckbrief

Rosengruppe: Neue Strauchrose.
Züchter: W. Kordes' Söhne 1984.
Blütenfarbe: Kräftiges Altrosa.
Blütenausformung:Mittelgroß, halb gefüllt.
Blütezeit: Lange Blütezeit.
Duft: Kaum.
Wuchsform, Laub: Buschig aufrecht, dunkelgrünes Laub.
Wuchshöhe: Bis etwa 1 m hoch, am Spalier höher.
Winterhart: Sehr frosthart.
Verwendung: Schöne Fernwirkung.
Besonderheiten: Blüht sicher und üppig bei jedem Wetter.

'Herzogin Friederike' Strauchrose, lachsrosa gelbe Mitte
'Herzogin Friederike' Strauchr...
Die Blüten erstrahlen in einem intensiven Rosa.
Die Blüten erstrahlen in einem...
Auch nach einem Regenschauer sind die Blüten noch fit ;-)
Auch nach einem Regenschauer s...
Üppige Strauchpflanzung auf einer Rabatte.
Üppige Strauchpflanzung auf ei...
Die Blütenblätter von 'Angela' variieren von hellen bis kräftigen Rosatönen.
Die Blütenblätter von 'Angela'...