Roos Schwimmbecken zum selber bauen Bausatz, massiv
©ROOS-Selbstbausätze machen es möglich.

Prinzipiell kann man als Heimwerker im Garten und Haus alles selber bauen, sei es nun eine Terrasse, ein Wintergarten oder eben ein Swimmingpool. Natürlich ist es besonders für ein Wasserbecken sinnvoll, vorgeplante und vorgefertigte Module oder Bausätze zu verwenden, denn aus bautechnischer Sicht kann man beim Schwimmbeckenbau auch vieles falsch machen.

Natürlich ist es auch eine Kostenfrage, denn ein solider Bau von Fachfirmen ausgeführt, ist immer teuer. Aber minderwertige Billiglösungen will man schon gar nicht.

Kurz gesagt, es gibt auch hochwertige Poolsysteme zum Selberbauen. www.selbstbau.com

Der System-Bausatz enthält bewährtes, vorgerichtetes Material und die gesamte hochwertige Schwimmbad-Technik. Dazu gehören auch genaue, leicht-verständliche und bebilderte Bau- und Montageanleitungen:

  • Zuerst werden die Wände gemauert und anschließend mit einem speziellen Isolier- und Polsterschaum belegt. "Ist der Rohbau fertig, sind bereits 85 % der Arbeiten für die Schwimmbaderstellung geleistet."
  • "Das Auslegen des Pools mit dicken Folienbahnen, sowie das Anbringen des Qualitäts-Sandfilters erledigt der Selberbauer dann meist an einem Wochenende", erklärt Nicole Maurer von Roos Freizeitanlagen.

Zubehör

Pool im Hausgarten

Wer das Schwimmbecken besonders komfortabel möchte, der kann die Anlage mit einer römischen oder griechischen Badetreppe aus glasverstärktem Polyester ausstatten. Dieser Mehraufwand erhöht den Nutzwert des Badebeckens erheblich. Mit einer Gegenstrom-Schwimmanlage im Becken kann sich der Pool-Besitzer durch "Schwimmen ohne zu wenden" fit halten oder mittels zusätzlicher Massagedüsen sein eigenes Wellness-Bad einrichten. Alles Zubehör wir auf Wunsch geliefert.

Wer sein Schwimmbad von März/April bis in den Herbst hinein nutzen will, der baut am besten gleich einen solar-rapid Kollektor als absolut kostengünstige Pool-Heizung mit ein.

Die Solaranlage von Roos hat im wesentlichen drei Teile, die sich im Baukasten-System zusammenfügen lassen:

Solar-Poolheizung Selbstbausatz

  • Verteilerrohre
  • Haltebügel
  • und die solar-rapid® Rohre 25. Diese innovativen Rohre sorgen durch ihre spezielle Absorber-Oberfläche bei Sonnenschein für die schnelle Erwärmung des Schwimmbeckenwassers. Die Teile sind aus hochwertigem Solar-Polypropylen hergestellt, UV-stabilisiert und temperaturbeständig von -45 °C bis 130 °C.
  • Weitere Infos: ROOS Freizeitanlagen GmbH, Herrnstr. 40, D-63674 Altenstadt
  • http://www.selbstbau.com/

Tipp

Bleibt am Ende noch zu sagen, dass solch eine Pool-Anlage natürlich noch das nötige gestalterische Ambiente benötigt. Ein Rahmen von exotischen Palmen und anderen tropischen Pflanzen wäre eine Möglichkeit. Weniger bekannt ist, dass es etliche Palmenarten gibt, welche auch bei uns direkt im Garten wachsen und überwintern können. Am bekanntesten ist wohl die Chinesische Hanfpalme (Trachycarpus fortunei), zugleich ist sie wohl auch die schönste. Zusammen mit groß blättrigen Gehölzen und Farnen schaffen wir das nötige Urlaubsflair um unser Projekt. Ob so, oder im mediterranen Stil gestaltet, wird erst der richtige Rahmen die Schwimmbeckenanlage komplettieren.

(Journalistischer Gastbeitrag, Aktualität beachten, 2008-2014-2017, Urheberrechte, Bildrechte liegen beim Autor)