Selbstbausatz für einen Solarabsorber
Selbstbausatz für einen Solarabsorber. - © ROOS

Eine Pool-Heizung (Solaranlage) im Baukastensystem von Roos: Von einem Solarabsorber erwartet man einen besonders hohen Wirkungsgrad, sowie eine einfache Montage, gutes Design und eine hohe Anpassungsfähigkeit im Hinblick auf die örtlichen Gegebenheiten. Doch nur wenige Solarssysteme werden all diesen Erwartungen gerecht. Die Poolheizung von Roos verspricht, alle diese Wünsche und Anforderungen zu erfüllen, und deshalb habe ich diesen Absorber hier einmal thematisiert.

Das dreiteilige Baukastensystem

Die Anlage besteht im wesentlichen aus drei Teilen, die sich leicht verständlich im Baukastensystem montieren lassen:

  • Verteilerrohre
  • Haltebügel
  • solar-rapid® Rohre, diese innovativen Rohre sorgen durch ihre gewellte Oberfläche bei Sonnenschein für die sofortige Erwärmung des Poolwassers. Sie sind aus hochwertigem Polypropylen, UV-stabilisiert und vertragen bis 130 °C Temperaturbelastung.

Poolheizung auf dem CarportDie am Schwimmbecken vorhandene Filterpumpe fördert über ein Steuerventil das Wasser zum Solarkollektor. Durch das einfache Baukastensystem von Roos ist der (in verschiedensten Größen lieferbare) Kollektor auf allen denkbaren Flächen leicht anzubringen - ob auf Dächern, an Mauern oder Zäunen oder direkt am Boden.

Bedingt durch die Flexibilität der Wellrohrleitungen (50er Durchmesser) lassen sich Dachrinnen, Vorsprünge und ähnliche Hindernisse beim Aufbau einfach und schnell überwinden.

Der Kollektor wird aufgerollt angeliefert und wird einfach nur wieder ausgerollt und der Rest der Anlage mit Steckverbindungen montiert.

Technische Details:

  • Thermischer Wirkungsgrad: 82 % (∆t, 5 K; Sonneneinstr. 800 W/m2)
  • Effektive Oberfläche: 3 m2/m2 (Wellen verdreifachen)
  • Vakuumfest: ja, bei bestimmungsgemäßem Betrieb
  • Betriebsdruck: 3 bar
  • Gewicht leer/voll: ca. 3 kg/m2 / ca. 10 kg/m2

selbst gebautes Schwimmbecken im GartenROOS Freizeitanlagen GmbH
Herrnstr. 40
D-63674 Altenstadt

Übrigens liefert die Firma ROOS auch einen kompletten Bausatz für Schwimmbecken: Das "Schwimmbad zum Selberbauen" wird in konventioneller, massiven Bauweise mit einem leicht handhabbaren System-Bausatz erstellt.

Februar 2008-2014, pr-jaeger.de, PR-Beitrag, Bildrechte beachten!

Solarabsorber mit einfacher Montage.
Solarabsorber mit einfacher Mo...
Solar-Poolheizung auf dem Dach montiert.
Solar-Poolheizung auf dem Dach...
Auch für das Plaschbecken geeignet.
Auch für das Plaschbecken geei...