Zirkuswagen Innenraum
Inneneinrichtung mit allem Luxus und autarker Sanitäranlage. ©BRILLANT!Wohnblockhäuser

Die Idee hinter solch einer Anschaffung ist die, sofort ein Garten- oder Ferienhaus "ohne Baugenehmigung" bauen (aufstellen) zu können. Zudem hat solch ein Zirkuswagen das Flair von Unabhängigkeit, liebenswertem Anarchismus, Autarkie und der Provence. In Frankreich ist das tatsächlich ein Trend, und der Lebensstil passt in die moderne Zeit, wo der feste Wohnort nicht mehr typisch für die Vita eines Menschen ist. Das mobile,"temporäre Gartenhaus" ist also die Alternative zum Althergebrachten.

Die Franzosen machen es uns vor, wie man sich mit etwas mehr Leichtigkeit durchs Leben schlägt, aber letztlich ist es wohl eher die Lösung folgender Problematik: Grundstücke für Wochenendhäuser und -gärten sind im sogenannten Außenbereich (also außerhalb der kommunalen Bebauungsgebiete, häufig irgendwo auf dem Lande) außerordentlich günstig.

Zirkuswohnwagen

Nachteilig sind aber meist die Vorschriften der Bauämter. Im Außenbereich gibt es oftmals keine Baugenehmigung für Gartenhäuser. Eine Lösung ist es dann beispielsweise, einen Wohnanhänger aufzustellen oder ein Wohnmobil dort zu parken. Informiere dich aber zur Sicherheit trotzdem noch einmal beim örtlichen Kommunalamt, ob es einschränkende Regelungen gibt. So kann es etwa Beschränkungen bei einer dauerhafter Aufstellung geben.

Die Aufstellung eines Wohnwagens wäre also eine Möglichkeit. Die romantischere Alternative ist der Zirkuswagen. Der Zirkuswohnwagen hier im nachfolgenden Bild misst 2,5 x 8 Meter und kann inklusive einer kleinen Terrasse auf ca. 20 m² bewohnt werden.

© Bildrechte und Anbieter: BRILLANT! Wohnblockhäuser, http://www.blockhausdresden.de/

Zirkuswagen zu kaufen

Streuobstwiese als Wochenendgarten

Streuobstwiesen gibt es überall im Lande mit Nutzen für die Ökologie und den Menschen direkt in Form von gesundem Obst. Warum sollte man hier nicht auch einmal Urlaubstage verbringen? Der Zirkuswagen macht's möglich. Gerade wer ein Wochenendgrundstück irgendwo draußen in der Landschaft hat und dies mit dem Wohnwagen bewohnen will, oder wer den Zirkuswagen als Ferienwohnung vermieten möchte, der wird das Umfeld möglichst pflegeleicht gestalten wollen. Wiesen, die dreimal im Jahr mit einem Balkenmäher geschnitten werden, erfüllen den Zweck einer schönen landschaftlichen Umgebung.

Lebensstil der Leichtigkeit

Diese Idee, einen Zirkuswagen im Garten aufzustellen oder besser noch in einer weitgehend unberührten Natur, hat etwas von dem sogenannten New German Style. Das ist ein noch junger Gartenstil der 1990er Jahre, welcher aber nicht streng auf die Gestaltung von Gärten beschränkt zu werden braucht. Etwas weniger Strenge aber die Liebe zum Detail und eine gewisse Leichtigkeit kann sich auch in einer neuen Lebensphilosophie wiederfinden, einem "New German Livestyle"?
Wessen Stil das nicht ist, der nehme sich Ideenvorlagen aus der französischen Provence:

Girl und Lavendel in der Provence

  • Bildquelle Provence/Frau/Lavendel; © AdinaVoicu - Pixabay.com
  • Haftungsausschluss: Der vorliegende journalistischer Beitrag stellt keine rechtliche Beratung dar.