Skizze Hauszugang von Albert Baumann1.) Gestaltung für einen seitlichen Hauseingang.
1.) Gestaltung für einen seitlichen Hauseingang.

Von Albert Baumann*, der viele interessante Grundentwürfe für die Gartengestaltung systematisiert hat, habe ich zwei interessante Gartenpläne bzw. konkrete Skizzen für die Vorgartengestaltung übernommen. Im ersten Bild wurde ein Hauszugang entworfen, der manchem Betrachter ein wenig merkwürdig erscheinen mag. Die Rundung wirkt ungewöhnlich, doch sie erfüllt einen bestimmten Zweck.

Oftmals sind Hauseigentümer vor die Schwierigkeit gestellt, einen Zugangsweg seitlich des Hauses zu gestalten. Bauliche Zwänge lassen keine andere Lösung zu.

Im nächsten Bild haben wir nun ein Beispiel, wie Architekten häufig solche Situationen lösen. Dieser Zugang zum Haus ist nicht besonders schön und kein bißchen repräsentativ. Die Hauswand wirkt kahl und abweisend.

Immerhin wurde die Garagenzufahrt klar vom Fußweg getrennt, und so könnte die Gestaltungsidee von Baumann hier umgesetzt werden:

Mein Vorschlag wäre, den Weg von der Gartenpforte zuerst auf ein Blickziel (Baum) zugehen und dann erst zur Haustür abbiegen zu lassen (Bild 3.). An Stelle des Baumes könnte auch eine interessante Plastik oder eine Bank stehen. Hauptsache ist, dass das Auge von der wenig dekorativen Hausecke abgelenkt wird. Das wird durch die Kreisform des Vorplatzes, wie in der Skizze vorgeschlagen, noch verstärkt und könnte durch eine entsprechende kreisförmige Pflasterung weiter betont werden. Prinzipiell verhält es sich in der optischen Wahrnehmung so, dass runde Plätze die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, Rechteckformen hingegen neutral wirken.

Fazit: Eine super Gestaltungsidee, die darauf wartet, umgesetzt zu werden.

2.) Für solche seitliche Hauszugänge gibt es wenige gestalterischen Lösungen, die repräsentativ wirken und nicht wie Dienstboteneingangs-Romantik.
2.) Für solche seitliche Hausz...
3.) Gefälliger Zugangsweg zu einem seitlichen Zugangsweg.
3.) Gefälliger Zugangsweg zu e...
4.) Pflegevereinfachte Vorgarten-Idee. Der Vorplatz braucht nicht gemäht zu werden.
4.) Pflegevereinfachte Vorgart...
5.) Cortaderia selloana, Pampasgras im Vorgarten.
5.) Cortaderia selloana, Pampa...

pflegeleichter Vorgarten: Vorplatz und Ziergräser (Pampasgras oder Chinaschilf)

Und nun zum zweiten Gartenplan von Albert Baumann, der eine gute Gestaltungsidee für einen Vorgarten darstellt.
An Stelle eines schlichten Gartenweges hat Baumann hier ineinandergehende Plätze entworfen, die zusätzlichen Raum für Gestaltungsideen bieten und Weite vermitteln. Den gestalterische Höhepunkt bildet jedoch der größte Platz direkt am Haus, der mit einem Wasserbecken zusätzlich punktet.

Zudem ist der Vorgarten recht pflegeleicht. Die Grünfläche kann man dicht mit Bodendeckern bepflanzen und noch einige Büsche oder höhere Ziergräser hinzufügen. Pampasgras und Chinaschilf sind fast das ganze Jahr über dekorativ und zudem sehr robust. Ihre Pflege beschränkt sich meist auf einen regelmäßigen Rückschnitt im Frühjahr. Die Pflegeanleitung für diese Ziergräser findest du ebenfalls auf meinem Gartenportal.

*Albert Baumann 1891 - 1976, Präsident des Verbandes deutschschweizerischer Gartenbauvereine