Metallzaun am Gartenteich
Metallzaun am Teich: funktioniert seit 100 Jahren.

Gartenteiche oder Badestellen (Schwimmteich, Pool usw.) sollten unbedingt kindersicher sein. Ein entsprechender Zaun ist da die beste Lösung. Wer solch einen Zaun optisch unauffällig gestalten möchte, der kann aus einem Drahtzaun eine Absperrung bauen. Klassisch und schon sein Generationen erprobt sind Metallzäune.

Hier habe ich einmal die früher gebräuchlichste Form eines Parkzaunes fotografiert, die durchaus auch im Hausgarten Verwendung finden kann. Es ist eine einfache, schlichte und zeitlose Form.

Zaun oder Geländer kindersicher: 12 cm Sprossenabstand

Geländer-MetallzaunBei Zäunen und Geländern, die der Kindersicherheit dienen, gibt es gewisse Maße zu beachten, die moderne Eisenzäune nicht immer aufweisen. Von den Normmaßen der Geländer wissen wir, dass der Abstand zwischen den Sprossen nicht mehr als 12 cm betragen darf (schmaler als ein Kinderkopf), ebenso sollten auch die Zaunslatten an einem Holzzaun mit einem Höchstabstand von 12 cm montieren werden. Eine Höhe von 1,20 m ist völlig ausreichend.

Vorsicht ist bei horizontalen Konstruktionen geboten, weil Kleinkinder gute Kletterer sind! Leider sieht man immer wieder Zäunen und selbst auf Balkonen und Dachgärten gefährliche waagerechte Zaunelemente, die zum Klettern animieren.