Einfacher Holzstangenzaun aus Rundholz
Einfacher Holzstangenzaun aus Rundhölzern.

Ich stelle hier einige recht ordentliche Beispiele ganz einfacher Gartenzäune aus Holz vor. In diesem Falle sind es Rundhölzer, die zum Zaunbau verwendet wurden. Dieser Zaun ist wirklich leicht nachzubauen, ohne besondere handwerkliche Fähigkeiten besitzen zu müssen.

Holzstangenzaun HundesicherDu musst nur sehen, dass die Holzpflöcke nicht einfach in die Erde eingegraben oder einbetoniert werden dürfen, da sie so nicht lange halten. Für die sehr einfachen Zaunsäulen gibt es in jedem Baumarkt Metallhülsen, die ohne Fundamentierung in den Boden eingeschlagen werden können. In diesen Hülsen werden dann die Pfosten gesteckt und mit einer Schraube fixiert.

Der Stangenzaun (Bild oben) wurde mit immergrünen Koniferen hinterpflanzt, was die ganze Zaunanlage aufwertet. Dieser Grundstückszaun wirkt weniger wie eine Grenzbauwerk sondern eher als Rahmen für den Gehölzpflanzstreifen :-)

Zaun für Hund, Kaninchen oder Schildkröte

Das zweite Bildbeispiel zeigt einen dichten oder blickdichten Stangenzaun aus Rundholzstangen. Das wäre ein geeigneter Zaun für einen Garten, in dem Hunde von Nachbars Grundstück fern gehalten werden sollen oder Hauskaninchen freien Auslauf haben.

Diese Einfriedung ist quasi aus liegenden Palisaden montiert und wirkt durch die horizontale Lagerung der Stangen weniger Wuchtig, als klassische Palisadenwände. Zudem haben diese hier im Bild den Vorteil, dass sie nicht unmittelbar in der Erde verankert sind und dadurch an der Basis wegrotten, wie das so oft bei den senkrechten Palisadenzäunden (etwas nach 7-10 Jahren) der Fall ist. Natürlich könnte man so einen Zaun, wie er hier im Bild zu sehen ist, zusätzlich mit Kletterpflanzen begrünen. Ein Bildbeispiel findest du dazu beim Thema begrünter Palisadenzaun >>

Übrigens: Diese Rundholzstangen dürfen nicht mit Natur- bzw. Schälholzstangen verwechselt werden. Sogenanntes Schälholz (nur die Rinde ist entfernt) ist um vieles haltbarer, als dieses Palisadenholz, wie en hier bei den beiden Bildbeispielen verwendet wurde.