Japanische Gärten

Raum für die Terrzeremonie

Die japanische Teezeremonie, traditionell in einer schlichten Hütte abgehalten, ist eigentlich nur im dazugehörigen Garten komplett durchführbar. Den Garten für die Teezeremonie habe ich schon genau beschrieben und den Ablauf der Teezeremonie bis zum Gang zur Hütte. Die zur Zeremonie geladenen Gäste betreten nun einzeln die Hütte durch eine sehr niedrige Schiebetür.

Japanischer Moosgarten

Moosgärten romantischster Art kennt man aus Japan wo sie meist von Zen-Mönchen angelegt sind und meditativen Charakter besitzen. Diese japanischen Moosgärten zeichnen sich durch extremste Einfachheit aus und wirken fast ausschließlich durch die Schönheit der gleichmäßigen, grünen Bodendecke. Diese Anlagen haben auch viele hiesige Gartenbesitzer inspiriert solche naturromantischen Szenen für heimischen Hausgarten zu kopieren.

Japanischer Garten in Pirna Zuschendorf

Über dieses wunderschöne, kleine, fernöstlichen Gärtchen in Pirna-Zuschendorf (bei Dresden) habe ich schon Einiges geschrieben, weil es ja nicht weit von mir gelegen ist. Ich sage mir: Warum in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah. Ich bin mit dem Auto 10 Minuten unterwegs, und dann habe ich einen der schönsten Teehausgärten (für die Teezeremonie) Deutschlands vor der Kamera. Standort für das Navi: Germany (Sachsen), 01796 Pirna, Am Landschloss 6. Die Anlage kann man unter vielerlei Aspekten betrachten und genießen. Abgesehen von dem absolut stilechten Teehaus, verwendete man hier fast ausschließlich immergrüne Pflanzen.

Japanischer Garten für die Teezeremonie

Der Teehausgarten der Japaner, wurde eigens für die Teezeremonie geschaffen. Er ist in seiner Idealform (wie er in der Literatur beschrieben wird) ein klar erdachtes und geschaffenes Kunstwerk der japanischen Zen-Mönche, welche die Philosophie des Teekultes aus China zu sich holten und nach der Philosophie des Zen umformten. Sie schufen damit ein besonderes Kulturgut um damit vielerlei Lebensbereiche zu kultivieren.

Koi Teich im Garten

Pflanzen im eigenen Garten können ungemein beruhigend wirken. Teichbesitzer behaupten dagegen oft, dass erst ein gepflegter Teich den Garten zu einer wahren Oase der Ruhe macht. Ob es nun ein leises Plätschern oder der friedlich durch das Wasser ziehende Fische ist – ein Teich lädt stets dazu ein, stehenzubleiben, zu lauschen und sich in Gedanken zu verlieren. Es gibt die unterschiedlichsten Arten von Gartenteichen, so dass jeder einen Teich planen kann, der ihm gut gefällt und der perfekt zur Größe des Gartens passt.