Geschwungenes Terrassendeck
Diese Gestaltung kann auch vom Nichtfachmann umgesetzt werden. Kopiere sie!

Holzterrassen können mit verschiedenen Techniken gebaut werden. Es gibt aus dem beliebten Naturbaustoff vorgefertigte, quadratische (fliesenartige) Beläge, aber auch mattenartige, aufrollbare Produkte für die schnelle oder temporäre Anwendung. Hier will ich auf die verschiedenen Produkte eingehen, sie vergleichen und Tipps zu deren Anwendung geben. Da auf diesen Seiten die gestalterischen Aspekte ein größeres Gewicht haben, kommen Hinweise zur Terrassengestaltung nicht zu kurz.
Mehr zum "Grünen Wohnzimmer" im Bild oben.

geschwungene Terrasse

Dielen als Terrassenbelag verwenden - warum?

A) Man soll möglichst ebenerdig aus dem Haus auf die Veranda treten können. Terrassendecks mit der entsprechenden Unterkonstruktion ermöglichen dies. Es lassen sich ebenso einfach Stufendecks in einem Hanggelände bauen, wie auch großzügige Gartendecks. Die unten gelisteten Materialien lassen sich für den Heimwerker ohne besondere Übung montieren.

B) Es gibt Materialien in vielen Preisklassen und für jeden Geschmack, wie

  1. Riffelbretter aus heimischen Forsten
  2. Thermo- oder Dauerholz (veredelte Hölzer)
  3. WPC und Bambusdielen

C.) Holzdecks und -terrassen fügen sich in den Stil der meisten Gärten bestens ein. Nur in mediterranen Gärten sind Steinbeläge authentischer. Ausnahmen bestätigen die Regel (siehe Bild unten). 

Mediterrane Terrasse

D.) Die Entwässerung ist weniger problematisch, als bei Plattenbelägen. Der Untergrund kann sogar sickerfähig gemacht werden. So spart man Regenwassergebühren.

E.) Es können runde Fläche oder welche mit geschwungenen Rändern gestaltet werden.

F.) Das vom Laien gewissenhaft montierte Deck unterscheidet sich nicht vom Werk einer Fachfirma.

Terrassenmatten aus Holz - welche Erfahrungen?

Man nennt sie auch Rollterrassen. Das sind abrollbare Holzböden, die zum Beispiel auf alten Betonterrassen verlegt werden können. Das verarbeitete Material besteht meist aus haltbaren Hölzern.

  • A.) Sie sind ideal für Belagerneuerungen, besonders für Dachgärten und Balkone.
  • B.) Für neue Projekte im Garten werden sie auf Holzbalkenlagen verlegt, die aber einen stabilen trockenen Grund benötigen.
  • C.) Bei der Verwendung auf der Dachterrasse oder auf dem Balkon sind Unterkonstruktionen in der Regel nicht nötig.

Terrassenmatte aus Holz

Es können jedoch nur rechteckige Flächen gestaltet werden

Holzfliesen für Terrassen

Sie werden viel in Baumärkten angeboten oder online gekauft. Die Vorteile sind diese:

  • A.) preiswerte Produkte
  • B.) unproblematischer Transport im PKW oder Online-Bestellung
  • C.) günstig für die Erneuerung alter Beläge
  • D.) Wenn der Untergrund absolut eben ist (leichtes Entwässerungsgefälle beachten), dann ist die Gesamtoptik gut.
  • E.) Das Verlegen ist leicht, wenn die Grundform rechteckig ist

Terrassenfliesen

Buckelige Untergründe sind ungünstig. Brauchst du einen preiswerten Terrassenbelag im Garten, dann wäre eine einfache Kiesterrasse empfehlenswert. Dieser Belag kann später einmal mit Terrassendielen aufgebessert werden.

Video-Notizen zum Bild ganz oben